„Superstar“-Reise geht für Rastatterin weiter

Von BT-Redakteur Daniel Melcher

Rastatt (dm) – Die Rastatterin Vivien Schwestka ist auch nach der zweiten Recall-Runde bei der RTL-Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ (DSDS) im Wettbewerb geblieben.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.