Übergangslösung für Rastatter Bäder

Von Daniel Melcher

Rastatt (dm) – Wann das Kombibad gebaut werden kann, ist angesichts der Corona-Krise ungewisser denn je. Ein Gutachten soll klären, wie der Badbetrieb in Alohra und Natura für die nächsten Jahre gesichert werden kann. Das Hallenbad-Außenbecken ist schon nicht mehr betriebsfähig.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.