Unfall: Zeugen gesucht

Rastatt (red) – Nach einer Unfallflucht am Montag ist die Polizei auf der Suche nach Zeugen. Vermutlich beim Ein- oder Ausparken hat ein Autofahrer einen Opel beschädigt.

Auf einem Parkplatz beim Mercedes-Benz-Werk hat sich ein Unfall ereignet. Der Verursacher fuhr einfach davon. Foto: Rehder/dpa

© dpa-avis

Auf einem Parkplatz beim Mercedes-Benz-Werk hat sich ein Unfall ereignet. Der Verursacher fuhr einfach davon. Foto: Rehder/dpa

Wie die Polizei mitteilt, habe sich der Vorfall im Verlauf des Montags zwischen 8.30 Uhr und 17 Uhr auf einem Parkplatz in Höhe des Mercedes-Benz-Werks, Tor 1, zugetragen. Der noch unbekannte Fahrer habe dabei den stehenden Opel beschädigt und sei davon gefahren, ohne den entstandenen Schaden zu melden. Dabei entstand laut Polizei ein Schaden von rund 3.000 Euro. Hinweise zu dem Vorfall nehmen die Beamten des Polizeireviers Rastatt unter der Telefonnummer (07222) 7610 entgegen.

Zum Artikel

Erstellt:
25. Februar 2020, 13:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 15sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.