Unfallflucht: Braunes Auto gesucht

Rastatt (BT) – Nach einer Unfallflucht am Donnerstag in Rastatt ist die Polizei auf der Suche nach einem vermutlich braunen Auto und dessen Fahrer. Sie bittet um Zeugenhinweise.

Der Unfallverursacher hinterließ einen Sachschaden von rund 1.000 Euro. Symbolfoto: Arno Burgi/dpa

© dpa

Der Unfallverursacher hinterließ einen Sachschaden von rund 1.000 Euro. Symbolfoto: Arno Burgi/dpa

Wie die Polizei am Freitag mitteilte, parkte der mutmaßliche Unfallverursacher am Donnerstag zwischen 16 und 16:30 Uhr auf dem Parkplatz vor dem Schloss in der Herrenstraße neben einem weißen Seat Leon. Dabei beschädigte er diesen und verursachte einen Sachschaden von rund 1.000 Euro. Anschließend suchte er das Weite.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
11. Juni 2021, 18:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 12sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte