Unfallflucht in Rastatt: Zeugen gesucht

Rastatt (red) – Nach einer Unfallflucht im Rastatter Gewerbegebiet ist die Polizei auf der Suche nach Zeugen.

Nch einer Unfallflucht hoffen die Beamten des Polizeireviers Rastatt auf Zeugenhinweise. Symbolfoto: Archiv

Nch einer Unfallflucht hoffen die Beamten des Polizeireviers Rastatt auf Zeugenhinweise. Symbolfoto: Archiv

Laut Polizei beschädigte am Freitagabend gegen 22 Uhr ein noch unbekannter Fahrzeugführer in der Straße „Im Steingerüst“ einen

Stromverteilerkasten. Ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern, fuhr er anschließend weiter. Zurück blieb ein Sachschaden von rund 1.000 Euro. Wer den Unfall beobachtet hat oder Hinweise zum Verursacherfahrzeug und/oder dessen Fahrer geben kann, wendet sich bitte unter der Telefonnummer (0 72 22) 76 10 an die Ermittler.

Zum Artikel

Erstellt:
24. Oktober 2020, 10:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 12sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.