Volksschauspiele Ötigheim starten Spendenkampagne

Ötigheim (manu) – Die Saison auf der Freilichtbühne fällt coronabedingt aus, das trifft die Volksschauspiele Ötigheim finanziell hart. Mit einer großen Spendenkampagne will der Verein nun gegensteuern.

•Gähnende Leere: Die Freilichtbühne Ötigheim gerät durch die Saisonabsage in finanzielle Schieflage. Foto: Behrendt

© manu

•Gähnende Leere: Die Freilichtbühne Ötigheim gerät durch die Saisonabsage in finanzielle Schieflage. Foto: Behrendt

Von Manuela Behrendt

Mit einem Spendenaufruf ergreifen die Volksschauspiele Ötigheim (VSÖ) jetzt die Initiative, um das Minus infolge der coronabedingten Saisonabsage abzumildern. In den MÖBS-Gemeinden Muggensturm, Ötigheim, Bietigheim und Steinmauern wurden 30.000 Flyer verteilt, in denen darum gebeten wird, das „Wunder von Ötigheim“ unterstützen. Mit einem von Lukas Tüg gedrehten Clip schaltet der Verein auch auf Facebook einen eindringlichen Hilferuf.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie E-Paper Abonnent sein oder ein Tages-Login haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für ein E-Paper Abonnement oder einen Tages-Login? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
20. Juli 2020, 06:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 27sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte