Volksschauspiele: Schon 57.000 Karten für 2021 verkauft

Ötigheim (manu) – Die Fans halten den Volksschauspielen auch in der Corona-Krise die Treue. Zwar ist die Saison 2020 abgesagt, die Hoffnungen richten sich aber aufs kommende Jahr.

Üppiger bewachsen als sonst ist der Tellplatz, denn die fest angestellten Mitarbeiter, die alles auf Vordermann bringen, sind bis Ende Dezember in Kurzarbeit. Foto: Manuela Behrendt

© manu

Üppiger bewachsen als sonst ist der Tellplatz, denn die fest angestellten Mitarbeiter, die alles auf Vordermann bringen, sind bis Ende Dezember in Kurzarbeit. Foto: Manuela Behrendt

Von Manuela Behrendt

Bei den Volksschauspielen (VSÖ) in Ötigheim sind die Singstunden des Großen Chors im Zuschauerraum mittlerweile Programm. Markus Bieringer, der musikalische Leiter des Theatervereins, arbeitet mit den Choristen für die Jubiläumsveranstaltung von „Wilhelm Tell“ sowie die festlichen Konzerte für den kommenden Sommer vor.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie E-Paper Abonnent sein oder ein Tages-Login haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für ein E-Paper Abonnement oder einen Tages-Login? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
11. August 2020, 14:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 26sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte