Von der Normalität noch weit entfernt

Rastatt/Durmersheim (as/fuv) – Die Erwartungen waren teilweise hoch, doch es ist keinesfalls der Schulalltag, wie ihn Schüler und Lehrkräfte vor der coronabedingten Zwangspause kannten.

Mit Abstand und Maske in der Hardtschule Durmersheim: Jana, Tim und Bruno mit Lehrer Christian Hornung. Foto: Vetter

© fuv

Mit Abstand und Maske in der Hardtschule Durmersheim: Jana, Tim und Bruno mit Lehrer Christian Hornung. Foto: Vetter

Maskenpflicht, Abstandsregeln, kleine Unterrichtsgruppen, strenge Hygieneregeln, getrennte oder zeitversetzte Pausen, Online- und Präsenzunterricht – „von regulärem Alltag sind wir noch ganz weit entfernt“, stellt Bernhard Marzluf, Schulleiter der Handelslehranstalt (HLA) Rastatt und geschäftsführender Schulleiter der beruflichen Schulen in Rastatt, fest.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
5. Mai 2020, 16:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 59sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen