Wer will mich haben?

Rastatt (red) – Im Tierheim Rastatt warten große und kleine Tiere darauf, ein neues Zuhause zu finden. Das Badische Tagblatt stellt jede Woche eines von ihnen vor.

Meerschweinchen „Jack“ sucht eine neue WG. Foto: F.Vetter

© fuv

Meerschweinchen „Jack“ sucht eine neue WG. Foto: F.Vetter

Von Frank Vetter

Der kleine, hungrige Kerl auf dem Foto heißt „Jack“ und ist ein kastriertes Meerschweinchen-Böckchen. Der wildfarbene Nager wurde im Juli 2018 geboren und kam als Abgabetier ins Tierheim. Nun sucht „Jack“ eine WG mit kastrierten Geschlechtsgenossen oder mit weiblichen Meerschweinchen. Interessenten können sich beim Tierheim in Rastatt, (07222) 21424, anmelden. Das Tierheim hat Freitag und Samstag von 14.30 Uhr bis 17 Uhr geöffnet.

Zum Artikel

Erstellt:
29. Februar 2020, 08:10 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 12sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.