Windkraft in Muggensturm: Noch am Anfang

Muggensturm (yd) – Das Thema Windkraft rückt in der Region wieder auf die Agenda. In Muggensturm formiert sich bereits Protest. Das BT bietet Fragen und Antworten zu den geplanten Windkraftanlagen.

Die laut EnBW maßstabsgetreue Visualisierung zeigt, wie die Windkraftanlagen das Landschaftsbild in Muggensturm verändern könnten. Visualisierung: EnBW

© pr

Die laut EnBW maßstabsgetreue Visualisierung zeigt, wie die Windkraftanlagen das Landschaftsbild in Muggensturm verändern könnten. Visualisierung: EnBW

Von BT-Redakteurin Yvonne Hauptmann

In einigen Gremien im Landkreis Rastatt ist jüngst das Thema Windkraft behandelt worden. In den meisten Gemeinden steht man dieser Form der Energiegewinnung positiv gegenüber, wie deutlich wurde. Auch der Muggensturmer Gemeinderat machte dies in der September-Sitzung deutlich. In der Einwohnerschaft dort formiert sich aber Protest: Eine Interessengemeinschaft wurde gegründet, die den Bau von Windkraftanlagen am vorgestellten Standort verhindern will. Fragen und Antworten.
Warum kocht das Thema Windkraft gerade jetzt in vielen Ratsgremien und somit auch in Muggensturm hoch?

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.