Zeichen setzen für eine vielfältige Gesellschaft

Rastatt (sl) – Die Interkulturelle Woche im Landkreis Rastatt findet nach der Corona-Pause im vergangenen Jahr wieder statt. Sie präsentiert sich nun unter anderem auch in Internet.

Um Integration geht es den Kooperationspartnern der Interkulturellen Woche im Landkreis. Foto: Sebastian Kahnert/dpa

© picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild

Um Integration geht es den Kooperationspartnern der Interkulturellen Woche im Landkreis. Foto: Sebastian Kahnert/dpa

Von BT-Redakteur Sebastian Linkenheil

Zehnten Geburtstag hätten die Verantwortlichen der Interkulturellen Woche 2020 gefeiert, wenn nicht Corona dazwischengekommen wäre. Ein paar Veranstaltungen fanden zwar statt, das meiste wurde aber abgesagt. Jetzt soll es einen neuen Anlauf geben. Die Veranstaltungsreihe rund ums Thema Migration und Integration kommt zurück: Vom 19. September bis zum 9. Oktober ist ein Programm mit einigen Neuerungen geboten.
Die vielleicht bedeutendste: Die Interkulturelle Woche hat nun einen eigenen Internetauftritt, der seit August online ist und auch dauerhaft bestehen bleiben soll. Unter www.ikw-landkreis-rastatt.de kann man das Programm und kurze Videoclips ansehen, die in Kooperation mit den Durler-Studios produziert wurden.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
9. September 2021, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 36sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen