Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Zwei Haftbefehle: Straftäter gefasst

Iffezheim (red) - Der Bundespolizei ist am Grenzübergang in Iffezheim ein gesuchter Straftäter ins Netz gegangen. Gegen den Mann bestanden gleich zwei Haftbefehle.

Der gesuchte Straftäter ging bei einer Grenzkontrolle ins Netz. Symbolfoto: Frank Vetter/BT

© fuv

Der gesuchte Straftäter ging bei einer Grenzkontrolle ins Netz. Symbolfoto: Frank Vetter/BT

Der Mann war bei den wieder eingeführten Grenzkontrollen aufgefallen. Gegen den 28-jährigen Rumänen bestanden gleich zwei offene Haftbefehle. Im einen Fall ging es um Diebstahl, im zweiten um das Erschleichen von Leistungen.

Da Bekannte die fälligen Geldstrafen bezahlen konnten, musste der Gesuchte nicht ins Gefängnis. Dort hätte er ansonsten 160 Tage verbringen müssen.

Da bei ihm zusätzlich eine Kleinmenge Marihuana aufgefunden wurde, erwartet ihn diesbezüglich eine Anzeige.

Zum Artikel

Erstellt:
29. Mai 2020, 18:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 13sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.