Alle Artikel zum Thema: Arbeitsunfall

Arbeitsunfall

Rastatt (BT) – Ein 51-jähriger Arbeiter ist am Montagnachmittag an einer Baustelle in der Rastatter Militärstraße in die Tiefe gestürzt. Er wurde mit einem Hubschrauber in eine Klinik geflogen.

Lichtenau (BT) – Bei einem Arbeitsunfall ist am Montagvormittag in Lichtenau ein Arbeiter schwer verletzt worden. Er war mit seinem Handschuh in eine Bohrmaschine geraten.

Der Verletzte wird mit einem Hubschrauber in eine Klinik geflogen. Symbolfoto: Jan-Philipp Strobel/dpa
Top

Forbach (red) – Bei einem Arbeitsunfall ist am Montagvormittag ein 32-jähriger Mann in Forbach schwer verletzt worden. Er wurde mit einem Hubschrauber in eine Klinik geflogen.

Gernsbach (red) – Bei einem schweren Arbeitsunfall ist am Mittwochmittag in Gernsbach ein Mensch lebensgefährlich verletzt worden. Der Arbeiter wurde mit einem Hubschrauber in eine Klinik geflogen.mehr...