Alle Artikel zum Thema: Corona-Krise

Corona-Krise
Trotz des Lockdowns sowie der Abstands- und Hygieneregeln verharrt die Zahl der Neuinfektionen auch am Montag wieder ungefähr auf dem Wert der Vorwoche. Symbolfoto: Oliver Berg/dpa
Update Top

Baden-Baden (BT/dpa) – Corona ist seit Monaten das beherrschende Thema in der Welt, in Europa, Deutschland und auch in Mittelbaden. Das BT informiert fortlaufend über die aktuellen Entwicklungen.mehr...

Momentaufnahmen aus dem Alltag der BT-Redakteure sind unter der Rubrik „Lebensnah“ zu finden. Grafik: stock.adobe.com/Badisches Tagblatt
Top

Baden-Baden (fh) – Es sind die kleinen Momentaufnahmen des Lebens: Kurioses, Schönes, Ärgerliches. „Lebensnah“ schreib Fiona Herdrich diese Woche über das Murmeltier, das diesen Winter täglich grüßt.

Die Viertklässler sind voller Vorfreude, bald steht der Wechsel auf die weiterführende Schule an – Besichtigungen vor Ort sind in diesem Jahr aber nicht überall möglich. Foto: Felix Kästle/dpa
Top

Baden-Baden/Rastatt (for) – Das erste Schulhalbjahr ist geschafft, für Viertklässler steht bald der Wechsel auf die weiterführende Schule an. Der Lockdown kann die Entscheidung erschweren.

Die gemeinsame Zeit ist rar: Nach der Geburt dürfen Väter aufgrund der Corona-Krise in vielen Krankenhäusern nicht lange bei ihren Familien bleiben. Foto: Waltraud Grubitzsch/dpa
Top

Rastatt/Baden-Baden (for/naf) – Unterschiedliche Regelungen rund um die Entbindung verunsichern derzeit viele werdende Eltern. Eine Frage ist besonders im Fokus: Darf der Vater mit in den Kreißsaal?

Mehr als 20.000 Impfungen sind in Baden-Württemberg bereits vereinbart worden. Symbolfoto: Robert Michael/dpa-Zentralbild Pool/dpa
Top

Stuttgart (bjhw) – Aktuell sind in Baden-Württemberg alle Impftermine vergeben. Über 20.000 Menschen haben sich schon über die Hotline 116 117 gemeldet. Anrufer müssen mit Warteschleifen rechnen.

Stuttgart (bjhw) – Die Landesregierung regelt ab Mittwoch kurzzeitige Grenzübertritte neu. Künftig muss man zehn Tage in Quarantäne, wenn man touristisch reist oder zum Einkaufen rüber fährt.

Rastatt (for) – Vor den Feiertagen mal kurz in den Flieger steigen, um Weihnachten am Strand zu verbringen? 2020 fallen Pläne wie diese flach. Das Coronavirus hat viele Reisepläne zunichtegemacht.

Ein Bild aus einer anderen Zeit: Weihnachtlicher Marktplatz in Karlsruhe im Jahr 2018.  Foto: Uli Deck/dpa
Top

Karlsruhe (win) – In der Fächerstadt hat die Polizei alle Hände voll zu tun, um größere Menschenansammlungen zu verhindern und Verwarnungen wegen Corona-Verstößen auszusprechen.

Umrüstung zum Impfzentrum Kurhaus statt Christkindelsmarkt-Kulisse ist die Devise im Jahr der Pandemie. Symbolfoto: Sarah Reith/Archiv
Top

Baden-Baden (red/dpa) – Corona ist seit Monaten das beherrschende Thema in der Welt, in Europa, Deutschland und auch in Mittelbaden. Das BT informiert fortlaufend über die aktuellen Entwicklungen. mehr...

Vor allem in der ersten Corona-Welle sind die Hilfsangebote von professionellen Pflegediensten teilweise weggebrochen. Foto: Jana Bauch/dpa
Top

Rastatt (for) – Wer ein pflegebedürftiges Familienmitglied betreut, ist meist rund um die Uhr damit beschäftigt. Während der Corona-Krise hat sich der Zeitaufwand laut einer Studie noch erhöht.

Wollen Sicherheit bieten: Andreas Spaetgens, Curt Diehm und Christian Graz (von links) vor dem Testzelt. Foto: Sarah Reith
Top

Schwarzwaldhochstraße (sre) – Die Pandemie prägt den Alltag an der Max-Grundig-Klinik. In diesem Jahr werden doppelt so viele Patienten mit psychosomatischen Störungen wie 2019 gezählt.

Malu Dreyer (SPD), Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz geht von einer Verlängerung der Kontaktbeschränkungen mit Ausnahme von Weihnachten aus.
Top

Mainz (bms) – Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) spricht im Interview mit unserem Berliner Korrespondenten Hagen Strauß über die Beratungen zu den Corona-Maßnahmen.

Die Corona-Pandemie bringt das Gesundheitsamt Rastatt an seine Grenzen: Pro Neuinfiziertem müssen die Mitarbeiter im Schnitt 20 Kontaktpersonen anrufen. Foto: Janina Fortenbacher
Top

Rastatt (for) – Die Nachverfolgung der engsten Kontakte von Covid-19-Infizierten bringt das Gesundheitsamt Rastatt, das auch für den Stadtkreis Baden-Baden zuständig ist, zunehmend an seine Grenzen.

Keine Halloween-Party in Baden-Baden: Das Ansteckungsrisiko ist zu groß. Symbolfoto: K.C. Alfred/ZUMA Wire/dpa
Top

Baden-Baden/Karlsruhe (red) – Das Verwaltungsgericht Karlsruhe hat einem Eilantrag eines Baden-Badener Gastronomen widersprochen, der gegen die Anordnung der Sperrstunde geklagt hatte. mehr...

Ministerpräsident Winfried Kretschmann warnt: Die Zahl der Intensivpatienten verdoppelt sich derzeit alle acht Tage. Foto: Marijan Murat/dpa
Top

Stuttgart (bjhw) – Mit der „nationalen Gesundheitsnotlage, auf die unser Land zusteuert“ begründete Ministerpräsident Winfried Kretschmann im Landtag die Verschärfungen in der Pandemiebekämpfung.

Nicht nur draußen, sondern auch drinnen werden die Stühle in der Gastronomie im November so leer bleiben wie hier auf dem Freiburger Münsterplatz. Foto: Philipp von Ditfurth/dpa
Top

Stuttgart (bjhw) – Wochenlang war der Druck auf Bund und Landesregierungen groß, sich auf gemeinsame Corona-Regeln zu einigen. Seit Mittwoch sind sie verabschiedet – nicht jeder zeigt sich zufrieden.

Sinzheim (red) – Der Förderverein des Musikvereins Sinzheim hatte angekündigt, am Samstag, 7. November, seine alljährliche Altmetallsammlung durchzuführen. Pandemiebedingt wird sie nun verschoben. mehr...

Das Gesundheitsamt in der Rastatter Kreisverwaltung arbeitet künftig täglich im Zwei-Schicht-Betrieb. Symbolfoto: Jochen Denker/Archiv
Top

Rastatt (ml) – Seit drei Wochen schnellt die Zahl der Corona-Neuinfektion auch in Mittelbaden in die Höhe. Das Gesundheitsamt wird personell aufgestockt und arbeitet künftig im Zwei-Schicht-Betrieb.mehr...

Die Karlsruher Polizei durchsuchte am Montagnachmittag mit mehreren Streifen die S4. Symbolfoto: Boris Roessler/dpa/Archiv
Top

Karlsruhe (red) – Nachdem ein 32-Jähriger einen 58 Jahre alten Mann in einer Karlsruher Straßenbahn darauf hingewiesen hat, das er seine Maske nicht ordentlich trägt, ist er von ihm bedroht worden. mehr...

Und wieder ein Anstieg: Innerhalb von 24 Stunden haben sich mehr als 4.700 Menschen in Deutschland neu infiziert. Symbolfoto: Niaid/Europa Press/dpa
Top

Baden-Baden (red/dpa) – Das Coronavirus ist seit Monaten das beherrschende Thema in der Welt, in Europa, Deutschland und auch in Mittelbaden. Die BT-Onlineredaktion informiert fortlaufend über die aktuellenmehr...

Rastatt (dm) – Im Pflegeheim Haus Barbara im Rastatter Dörfel gibt es einen zweiten Corona-Fall. Dies bestätigte das Landratsamt gestern auf Nachfrage des BT. Demnach ist eine 98-Jährige infiziert.

Baden-Baden (red/dpa) – Das Coronavirus ist seit Monaten das beherrschende Thema in der Welt, in Europa, Deutschland und auch in Mittelbaden. Die BT-Onlineredaktion informiert fortlaufend über die aktuellenmehr...

Baden-Baden (red/dpa) – Das Coronavirus ist seit Monaten das beherrschende Thema in der Welt, in Europa, Deutschland und auch in Mittelbaden. Die BT-Onlineredaktion informiert fortlaufend über die aktuellenmehr...

Baden-Baden (red/dpa) – Das Coronavirus ist seit Monaten das beherrschende Thema in der Welt, in Europa, Deutschland und auch in Mittelbaden. Die BT-Onlineredaktion informiert fortlaufend über die aktuellenmehr...

Baden-Baden (red/dpa) – Das Coronavirus ist seit Monaten das beherrschende Thema in der Welt, in Europa, Deutschland und auch in Mittelbaden. Die BT-Onlineredaktion informiert fortlaufend über die aktuellenmehr...

Baden-Baden (red/dpa) – Das Coronavirus ist seit Monaten das beherrschende Thema in der Welt, in Europa, Deutschland und auch in Mittelbaden. Die BT-Onlineredaktion informiert fortlaufend über die aktuellenmehr...

Baden-Baden (red/dpa/ema) – Das Coronavirus ist seit Monaten das beherrschende Thema in der Welt, in Europa, Deutschland und auch in Mittelbaden. Die BT-Onlineredaktion informiert fortlaufend über diemehr...

Baden-Baden (red/dpa) – Das Coronavirus ist seit Monaten das beherrschende Thema in der Welt, in Europa, Deutschland und auch in Mittelbaden. Die BT-Onlineredaktion informiert fortlaufend über die aktuellenmehr...

Baden-Baden (red/dpa) – Das Coronavirus ist seit Monaten das beherrschende Thema in der Welt, in Europa, Deutschland und auch in Mittelbaden. Die BT-Onlineredaktion informiert fortlaufend über die aktuellenmehr...

Baden-Baden (red/dpa) – Das Coronavirus ist seit Monaten das beherrschende Thema in der Welt, in Europa, Deutschland und auch in Mittelbaden. Die BT-Onlineredaktion informiert fortlaufend über die aktuellenmehr...

Baden-Baden (red/dpa) – Das Coronavirus ist seit Monaten das beherrschende Thema in der Welt, in Europa, Deutschland und auch in Mittelbaden. Die BT-Onlineredaktion informiert fortlaufend über die aktuellenmehr...

Baden-Baden (red/dpa) – Das Coronavirus ist seit Monaten das beherrschende Thema in der Welt, in Europa, Deutschland und auch in Mittelbaden. Die BT-Onlineredaktion informiert fortlaufend über die aktuellenmehr...

Mahnt schrittweise Lockerungen an, um deren Auswirkungen bewerten zu können: Andrea Ammon, Direktorin der EU-Gesundheitsschutzbehörde. Foto: Annette Reuther/dpa
Top

Baden-Baden/Stockholm (kli) – Die Direktorin der EU-Gesundheitsschutzbehörde, die deutsche Medizinerin Andrea Ammon, warnt im BT in der Corona-Krise vor einer zu schnellen Rückkehr in den Alltag. mehr...

Dachte bei Corona zunächst an eine andere Form der Grippe: Frank Ulrich Montgomery. Foto: Kirchner/dpa
Top

Baden-Baden (red) – Viele Jahre war Frank Ulrich Montgomery Chef der Ärztegewerkschaft Marburger Bund. Seit April 2019 ist er Vorstandsvorsitzender des Weltärztebundes. Die Corona-Pandemie, bekennt er

Gesundheitsminister Manfred Lucha mahnt im BT-Interview zu einem umsichtigen Verhalten, um das gesellschaftliche Leben wieder nach und nach zulassen zu können. Foto: Uwe Anspach/dpa
Top

Baden-Baden (bjhw) – Baden-Württembergs Gesundheitsminister Manfred Lucha (Grüne) stellt im BT-Interview eine Rückkehr zur Normalität im Land erst in Aussicht, „wenn es einen Impfstoff gibt“.mehr...

Ministerpräsident Winfried Kretschmann will noch vor Pfingsten einen Fahrplan für Lockerungen bei Veranstaltungen vorlegen. Foto: Marijan Murat
Top

Stuttgart (bjhw) Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) will noch vor Pfingsten einen Fahrplan vorlegen, wie die Corona-Regelungen für Veranstaltungen gelockert werden können.mehr...

„Nicht um jeden Preis den einen Schuldigen suchen“: Cornelius-Bundschuh über christliche Ansätze in der Corona-Pandemie. Foto: Sommer/dpa
Top

Karlsruhe – Was sagen die Kirchen und Theologen zur Corona-Krise? Landesbischof Jochen Cornelius-Bundschuh im Interview über Gott, christlichen Glauben und Schäubles Lebens-Thesen.

In vielen Kommunen sind die Kapazitätsgrenzen für die Notbetreuung bereits erschöpft. Foto: Sebastian Kahnert/dpa
Top

Stuttgart (bjhw) – Die Verantwortlichen für Schulen und Kitas vor Ort haben seit Tagen auf klare Vorgaben für die schrittweise Öffnung am Montag gewartet. Nun gibt es eine Verordnung.mehr...

Großveranstaltungen wie etwa Volksfeste bleiben bis Ende August verboten. Für Festivals oder Freilichtkonzerte prüft die Landesregierung hingegen mögliche Ausnahmen. Symbolfoto: Christian Charisius/dpa
Top

Stuttgart (bjhw) – Rheinland-Pfalz hat’s vorgemacht, lässt ab 27. Mai zuerst kleinere Veranstaltungen im Freien zu und ab 10. Juni sogar bis zu 250 Zuschauer. Nun will Baden-Württemberg nachziehen.mehr...

Der Tausch der Ringe gehört weiter zu den Ritualen bei der standesamtlichen Trauung. Foto: Friso Gentsch/dpa
Top

Baden-Baden (hez) – Trauung in Corona-Zeiten: Dies ist mangels Publikum ein ruhigerer und privaterer Akt als früher, der aber immer noch sehr würdevoll zelebriert wird. Im Baden-Badener Standesamt gaben

Die philosophische Kolumne im BT-Magazin gibt alle zwei Wochen einen Denk-Anstoß. Grafik: Fotogestoeber/stock.adobe.com
Top

Baden-Baden(wofr) – In seiner Kolumne „Denk-Anstoß“ stellt Autor Wolfram Frietsch alle zwei Wochen philosophische Ansätze und Ideen vor. Dieses Mal geht es um die ideale Schule.mehr...