Alle Artikel zum Thema: Feuerwehr

Feuerwehr
Einsatz im Industriegebiet: Auf dem Gelände einer Firma kam es zu einem Gasaustritt. Foto: Frank Vetter
Top

Rastatt (ml) – In Rastatt gab es am Mittwoch und Donnerstag zwei Gasalarme, die zu größeren Einsätzen von Polizei und Feuerwehr führten. Betroffen waren ein Wohn- sowie das Industriegebiet.mehr...

Rastatt (BT) – Eine beim Kochen entstandene Rauchentwicklung hat am Freitagmittag in Rastatt zu einem Einsatz von Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst geführt. Der Einsatz endete glimpflich.mehr...

Pechschwarze Rußspuren: Die Wohnung im Erdgeschoss des Mehrfamilienhauses „An der Ludwigfeste“ ist nach dem Brand am Mittwochabend derzeit unbewohnbar. Im restlichen Gebäude wurde nur das Treppenhaus in Mitleidenschaft gezogen. Foto: Hans-Jürgen Collet
Top

Rastatt (BNN) – Beim Brand in einem Rastatter Mehrfamilienhaus „An der Ludwigsfeste“ sind mehrere 10.000 Euro Schaden entstanden. Die Polizei fand bislang keine Hinweise für eine Brandstiftung.mehr...

Die Feuerwehr löscht das brennende Fahrzeug. Symbolfoto: Patrick Seeger/dpa
Top

Gaggenau (BT) – Ein Autofahrer hat am Dienstagvormittag in Gaggenau den Motorraum seines Autos mit einem Föhn beheizt, um seinen Wagen starten zu können. Das ging schief. Das Fahrzeug brannte aus.

Die Mitglieder des Hochwasserzugs des Landkreises treffen in Rastatt zusammen. Foto: Tobias Ulrich/Landratsamt
Top

Rastatt (BT) – Ein Hochwasserzug aus dem Landkreis Rastatt ist gemeinsam mit weiteren Einsatzkräften aus dem Regierungsbezirk Karlsruhe zu den Überschwemmungsgebieten in Rheinland-Pfalz gestartet.

Unwetter sorgen bereits seit mehreren Tagen für Dauereinsätze im Südwesten. Auch im Landkreis Rastatt trommeln die Feuerwehren alle verfügbaren Einheiten zusammen. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa
Top

Hügelsheim/Rastatt (BT) – Im Kreis Rastatt herrscht nach einem Unwetter am Mittwochabend Ausnahmezustand: Über 100 Keller sind wegen eines Gewitters mit heftigem Starkregen mit Wasser vollgelaufen.

Bei dem Pkw-Brand wird glücklicherweise niemand verletzt. Foto: Thorsten Zembruski/Feuerwehr Lichtenau
Top

Lichtenau (BT) – Zu einem Pkw-Brand ist die Feuerwehr am Freitagmittag ins Gewerbegebiet Lichtenau gerufen worden. Die Floriansjünger konnte das Feuer rasch löschen, es wurde niemand verletzt.