Alle Artikel zum Thema: Unfall B500

Unfall B500
Die Polizei findet den stark beschädigten Wagen, nicht aber dessen Fahrer. Symbolfoto: Monika Skolimowska/dpa
Top

Baden-Baden (red) – Ungewöhnliche Unfallflucht: Ein Ford hat am frühen Freitagmorgen nach einem Unfall an der B500 einen Notruf abgesetzt. Der Fahrer setzte sich hingegen selbst ab.

Ein Atemalkoholtest ergibt bei dem Unfallfahrer einen Wert von mehr als einem Promille. Symbolfoto: Archiv
Top

Bühl (red) – Ein unter Alkoholeinwirkung stehender Autofahrer ist am späten Sonntagnachmittag auf der B500 gegen einen geparkten Wagen geprallt. Anschließend rutsche er eine Böschung hinab.

Der Autofahrer wird von Helfern des Rettungsdienstes versorgt. Symbolfoto: Jochen Denker/Archiv
Top

Baden-Baden (red) – Vermutlich aus Unachtsamkeit ist am Montagmorgen ein 81-jähriger Autofahrer von der B500 abgekommen. Sein Wagen überschlug sich und kam auf dem Dach zum Liegen.mehr...

Der 23-jährige Motorradfahrer wurde mit einem Rettungshubschrauber in die Klinik geflogen.  Symbolfoto: Julian Stratenschulte/dpa
Top

Baden-Baden (red) – Ein Motorradfahrer ist am Nachmittag des Pfingstsonntags auf der B500 verunglückt und schwer verletzt worden. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen.mehr...