Musiktage Donaueschingen: Festivalleiter im Interview

Donaueschingen (BT) – Die Donaueschinger Musiktage feiern ihr 100-jähriges Bestehen, am Donnerstag werden sie eröffnet, letztmals unter der Leitung von Björn Gottstein. Im BT-Interview zog er Bilanz.

Voller Experimentierfreude: Das SWR Symphonieorchester steht alljährlich im Fokus des Neue-Musik-Festivals im Schwarzwald.  Foto: Ralf Brunner/SWR

© pr

Voller Experimentierfreude: Das SWR Symphonieorchester steht alljährlich im Fokus des Neue-Musik-Festivals im Schwarzwald. Foto: Ralf Brunner/SWR

Von Georg Rudiger

Im vergangenen Jahr wurden die Donaueschinger Musiktage aufgrund der Corona-Auflagen kurzfristig abgesagt. Vom 14. bis 17. Oktober wird der 100. Geburtstag des weltweit wichtigsten Neue-Musik-Festivals gefeiert. Georg Rudiger hat sich mit dem künstlerischen Leiter Björn Gottstein unterhalten über den Blick nach vorne und zurück, über gesellschaftliche Relevanz und über die Freude in einer Orchesterprobe.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
11. Oktober 2021, 06:30 Uhr
Lesedauer:
ca. 5min 59sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen