19.600 Corona-Neuinfektionen und 1060 neue Todesfälle

Berlin (dpa) – Dem Robert Koch-Institut wurden knapp 20.000 Corona-Neuinfektionen sowie 1060 Todesfälle gemeldet. Die Interpretation der Daten ist weiterhin schwierig.

Kaum jemand ist auf der Königsallee in Düsseldorf unterwegs. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa

Kaum jemand ist auf der Königsallee in Düsseldorf unterwegs. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa

Die deutschen Gesundheitsämter haben dem Robert Koch-Institut (RKI) 19.600 Corona-Neuinfektionen binnen eines Tages gemeldet. Außerdem wurden 1060 neue Todesfälle innerhalb von 24 Stunden verzeichnet, wie das RKI bekanntgab.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
13. Januar 2021, 05:24 Uhr
Aktualisiert:
13. Januar 2021, 19:37 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 54sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen