3883 Corona-Neuinfektionen und 415 neue Todesfälle

Berlin (dpa) – Im Wochenvergleich ist die Zahl der Neuinfektionen in etwa gleich geblieben. Es gibt aber weniger Tote. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt bei 60,5 - etwas niedriger als am Montag.

Menschen, die Schutzmasken tragen, gehen im Morgenlicht eine Treppe in Köln hinauf. Die sogenannte Sieben-Tage-Inzidenz in Nordrhein-Westfalen ist aktuell auf 61,7 gestiegen. Foto: Oliver Berg/dpa

Menschen, die Schutzmasken tragen, gehen im Morgenlicht eine Treppe in Köln hinauf. Die sogenannte Sieben-Tage-Inzidenz in Nordrhein-Westfalen ist aktuell auf 61,7 gestiegen. Foto: Oliver Berg/dpa

Die Gesundheitsämter in Deutschland haben dem Robert Koch-Institut (RKI) binnen eines Tages 3883 Corona-Neuinfektionen gemeldet.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
23. Februar 2021, 07:24 Uhr
Aktualisiert:
23. Februar 2021, 19:56 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 52sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen