500 Anzeigen gegen Fiat-Chrysler

Von BT-Redakteur Tobias Symanski

Baden-Baden/Lahr/Frankfurt (tas) – Die Staatsanwaltschaft Frankfurt ermittelt weiter in Sachen Diesel-Abgasmanipulationen. Vor allem Käufer von Wohnmobilen melden sich bei der Behörde.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.