Abtauchen ins Dunkel der geheimnisvollen Tiefsee

Frankfurt (ruh) – Das Senckenberg-Naturmuseum Frankfurt bietet Besuchern jetzt ein Rundum-Erlebnis des Lebensraums Tiefsee. Im Dunkel treffen sie auf U-Boote, Schwarze Raucher und einen Riesenkalmar.

Im Tiefseeraum können Besucher die Atmosphäre dieser geheimnisvollen Region mit allen Sinnen erleben. Foto: Lolatta

© pr

Im Tiefseeraum können Besucher die Atmosphäre dieser geheimnisvollen Region mit allen Sinnen erleben. Foto: Lolatta

Von Nicole Unruh

Die Tiefsee ist der größte zusammenhängende Lebensraum der Erde – und dennoch weniger erforscht als die Rückseite des Mondes. Licht ins ewige Dunkel bringt nun eine neue Dauerausstellung im Senckenberg-Naturmuseum in Frankfurt: Hier können Interessierte in die Rolle von Wissenschaftler schlüpfen, virtuell auf 6.000 Meter abtauchen und faszinierenden Tieren begegnen.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie E-Paper Abonnent sein oder ein Tages-Login haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für ein E-Paper Abonnement oder einen Tages-Login? Dann finden Sie hier unsere Angebote.