Alles klingt: Beethoven-Auftakt mit Dirigent Nézet-Séguin

Baden-Baden (BT) – Mit Beethoven ins pralle Leben: Die Sommerfestspiele sind mit der explosiven fünften Sinfonie gestartet. Dirigent Yannick Nézet-Séguin stand am Pult des Chamber Orchestra of Europe.

Das Chamber Orchestra of Europe unter der Leitung von Yannick Nézet-Séguin auf der Baden-Badener Festspielhausbühne zum Auftakt des großen Beethoven-Zyklusses.  Foto: Andrea Kremper/Festspielhaus

© pr

Das Chamber Orchestra of Europe unter der Leitung von Yannick Nézet-Séguin auf der Baden-Badener Festspielhausbühne zum Auftakt des großen Beethoven-Zyklusses. Foto: Andrea Kremper/Festspielhaus

Von Georg Rudiger

Wenn der Intendant und der Dirigent vor einem Konzert gemeinsam auf die Bühne kommen, kündigt sich Großes an. Der Beethoven-Zyklus des Chamber Orchestra of Europe (COE) mit allen neun Sinfonien war eigentlich letztes Jahr in Paris und Luxemburg geplant und wurde wegen der Corona-Pandemie abgesagt. Dass Benedikt Stampa diesen Zyklus, der gefilmt und aufgenommen wird, nun exklusiv zur Wiederöffnung des Festspielhauses nach Baden-Baden holen konnte, ist ein echter Coup.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
4. Juli 2021, 22:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 57sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen