Alle Artikel zum Thema: Au

Au

Weisenbach (mm) – Anwohner der Erlenstraße haben am Montagmorgen festgestellt, dass Wasser aus der Straße austritt. Die Gemeindeverwaltung hat eine Fachfirma zur Ortung des Schadens beauftragt.

Die Kirche Maria Königin in Au präsentiert sich derzeit eingepackt. Die Betonsanierung steht an. Foto: Alfred Marxer
Top

Weisenbach (BT) – Die Auer Filialkirche Maria Königin erinnert derzeit an den Verpackungskünstler Christo. Mit spektakulären Verhüllungsaktionen machte dieser von sich reden.

Weisenbach (vgk) – Rudolf Fritz ist untrennbar mit seiner Heimat Weisenbach und Au verbunden. Am Donnerstag, 22. Juli, feiert er seinen 75. Geburtstag.

Claudius Ebel (für das Foto kurz ohne Maske) beim Befüllen des Brennkessels. Foto: Markus Mack
Top

Weisenbach (mm) – Es dampft, die Brille beschlägt, und es riecht nach warmem Most – Claudius Ebel öffnet den großen Kupferkessel in der Schnapsbrennerei in der Auer Jakob-Bleyer-Straße 10.

Weisenbach (mm) – Die ersten Schilder für die „Historische Runde“ in Weisenbach und Au sind montiert. Insgesamt soll es auf dem Rundweg 31 Stationen mit Informationstafeln geben.

Weisenbach (mm) – Einen „Historischen Rundweg“ soll es in Weisenbach und Au geben. Seit 2017 beschäftigt sich der Heimatpflegeverein mit diesem Thema, berichtet dessen Vorsitzender Michael Essig.

Weisenbach (mm) – Auch dieses Jahr wird es in Weisenbach ein Ferienprogramm geben. Trotz Corona haben Weisenbacher und Auer Vereine und Vereinigungen zwölf Veranstaltungen organisiert.