Baden-Baden: Nachrichten aus der Region - Badisches Tagblatt

Baden-Baden

Baden-Baden (BT) – Unbekannte Einbrecher haben am Wochenende im Baden-Badener Stadtteil Steinbach aus einem Baucontainer Werkzeug im Wert von rund 2.000 Euro entwendet. Die Polizei ermittelt.

Unterstützen sich gegenseitig: Benjamin Raithel (links) und Jens Ohlott sind das neue Team an der Spitze der Schule.  Foto: Veruschka Rechel
Top

Baden-Baden (vr) – Harmonischer Wechsel an der Stulz-von-Ortenberg-Schule in Baden-Baden: Der neue Schulleiter Jens Ohlott und sein Stellvertreter Benjamin Raithel sind ein eingespieltes Team.

Da sich der Anhänger offenbar vom Auto zu lösen drohte, hielt der Autofahrer an. Symbolfoto: Kai Remmers/dpa
Top

Sinzheim (BT) – Ein Anhänger wollte am Sonntag nicht so wie der Fahrer des Autos, das den Anhänger zog. Letztlich verhankten sich die beiden Fahrzeuge so, dass das Auto Schaden nahm.

Anzeige

Baden-Baden (baw) – Kabarettist Christoph Sieber füllte mit seinem Auftritt am vergangenen Freitag die Tische im Veranstaltungssaal des Rantastic in Haueneberstein und sorgte für beste Unterhaltung.

Sigrid Rosenberg und Andreas Balzer (von links) schauen zu, wie Wolfgang Matz und Dieter Dorow die defekte Lampe wieder flott machen. Foto: Veruschka Rechel
Top

Baden-Baden (vr) – In Baden-Baden haben engagierte Bürger ein Zeichen gesetzt gegen die Wegwerf-Gesellschaft: Zum ersten Mal hat ein von Ehrenamtlichen organisiertes „Repair-Café“ stattgefunden

Die Polizei ist auf der Suche nach einem bislang Unbekannten, der beim Fachmarktzentrum in der Cité ein anderes Auto beschädigt hat. Foto: Franziska Kraufmann/dpa/lsw
Top

Baden-Baden (BT) – Auf dem Parkplatz des Fachmarktzentrums in der Baden-Badener Cité hat ein bislang Unbekannter an einem anderen Auto einen hohen Schaden verursacht. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Wochenjournal WO
EPaper Preview
WO zum Sonntag
EPaper Preview
Jobs in Mittelbaden
BT-LESER BEREITEN WEIHNACHTSFREUDE E.V.
Trauerportal
Kinospot

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag erstellen zu können.
Das könnte Sie auch interessieren
Drei Familien haben durch den Brand im März vergangenen Jahres ihr Zuhause verloren. Der Schwiegersohn des Angeklagten leidet bis heute unter den Folgen. Vetter/Archiv
Top

Lokales Rastatt

Fünfeinhalb Jahre Haft für Malscher Brandstifter

Malsch/Rastatt (yd) – Für fünfeinhalb Jahre muss ein 88-Jähriger aus Malsch ins Gefängnis. Er hatte im März 2020 das Haus seiner Tochter in Brand gesetzt und versucht, seinen Schwiegersohn zu töten.

Winfried Kretschmann (Bündnis 90/Die Grünen). Foto: Bernd Weißbrod/dpa/Archivbild
Update

Meldungen RegioLine

Nach Kritik an Mieterumgang: Kretschmann zieht Notbremse

Stuttgart (dpa/lsw) – Opfert das Finanzministerium billige Wohnungen in Stuttgart für ein Übergangsquartier für Abgeordnete? Minister Bayaz verweist auf Ersatz für Mieter, die von Räumungen betroffen sind. Doch die Abrissbirne

Die 96-jährige Angeklagte Irmgard F. sitzt in einem Krankentransportstuhl im Gerichtssaal Itzehoe. Foto: Christian Charisius/dpa/Pool/dpa
Update

Politik/Inland

Ehemalige KZ-Sekretärin schweigt vor Gericht

Itzehoe (dpa) – Beihilfe zum Mord an über 11.000 Menschen wird einer ehemaligen Sekretärin im KZ Stutthof vorgeworfen. Zum Prozessauftakt tauchte die 96-Jährige ab, nun schweigt sie. Der Schuldnachweis könnte schwierig