Alle Artikel zum Thema: Badisches Tagblatt

Badisches Tagblatt
Größter Aktionär ist derzeit mit 78,01 Prozent der Aktien der KSC selbst. Foto: Markus Gilliar/GES
Top

Karlsruhe (nbb) – Der KSC hat seine ausgegliederte Fußballabteilung für die weitere Suche nach Investoren vorbereitet: Die Aktionäre genehmigten eine Kapitalerhöhung um rund 1,1 Millionen Euro.

Drogeriemärkte und Lebensmitteldiscounter der Region waren Ziele der beiden Verurteilten. Foto: Felix Kästle/dpa
Top

Baden-Baden (up) – Bewährung kam nicht in Betracht: Das Landgericht Baden-Baden hat zwei Männer zu Haftstrafen verurteilt. Sie haben Diebstähle unter anderem in Bühl und Ottersweier begangen.

Kuppenheim (sawe) – Die alte Brücke im Bereich der Bannstraße und der Straße Am Kanaldamm in Kuppenheim soll durch eine neue ersetzt werden. Eine Sanierung wäre wohl nicht wirtschaftlich.

Rheinmünster (BT) – Die Bundespolizei hat am Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden am Dienstag einen Mann bei der Einreise festgenommen. Gegen ihn bestand ein Haftbefehl.

Der Andrang ist groß – doch es fehlt eine Toilettenanlage in der Nähe des neuen Spielplatzes. Foto: Nico Fricke
Top

Baden-Baden (nie) – Der „Wilde Westen“ im Wörthböschelpark wird aktuell sehr gut besucht, bleibt trotz Kritik aber dennoch zunächst ohne Toilette. Die Verwaltung beobachtet aber die Situation.

Durmersheim (yd) – So viele Fünftklässler wie noch nie wurden für dieses Schuljahr an der Hardtschule Durmersheim angemeldet. Diese ist räumlich laut Rektor Volker Arntz nun an ihrer Grenze angelangt

Voll im Einsatz: Sarah Gallenberger unterstützt Klaus Schattling beim Setzen der Zwiebeln. Foto: Markus Brunsing
Top

Baden-Baden (sga) – „Pique Dame“ vor dem Kurhaus: BT-Redakteurin Sarah Gallenberger hat zwar keinen grünen Daumen, hilft beim Setzen der Tulpenzwiebeln aber trotzdem mit.

Drei Familien haben durch den Brand im März vergangenen Jahres ihr Zuhause verloren. Der Schwiegersohn des Angeklagten leidet bis heute unter den Folgen. Foto: Frank Vetter/Archiv
Top

Malsch/Rastatt (yd) – Für fünfeinhalb Jahre muss ein 88-Jähriger aus Malsch ins Gefängnis. Er hatte im März 2020 das Haus seiner Tochter in Brand gesetzt und versucht, seinen Schwiegersohn zu töten.

Bühl (mf) – Das Benefizkonzert zum 20-jährigen Bestehen des Vereins Kleiner Stern in Kappelwindeck war so ergreifend wie die Geschichte vom Kleinen Stern selbst. Der Verein hilft Kindern in Betlehem.

Bühl (waa) – Aladin Rojans Hüpfburgenspaß gastiert noch bis 27. Oktober am Schwarzwaldbad. Der Betreiber ist eigentlich Zauberer. Corona hat ihn zum Umsatteln gezwungen.

Verteidiger Ricardo van Rhijn (links) war bereits für ein Testspiel zu Gast im Wildpark. Foto: Stephanie Lecocq/dpa
Top

Karlsruhe (BT) – Der KSC hat den Verteidiger Ricardo van Rhijn verpflichtet. Der ehemalige niederländische Nationalspieler soll den verletzten Rechtsverteidiger Sebastian Jung ersetzen.

Am neuen Standort aufgebaut, aber wohl für längere Zeit außer Betrieb: Die Skateranlage auf dem Hartplatz in Elchesheim ist mit einem Bauzaun abgesperrt. Foto: Michael Brenner
Top

Elchesheim-Illingen (mak) – In Elchesheim wird derzeit eine Skateranlage gebaut. Doch dafür hat die Gemeinde bislang überhaupt keine Baugenehmigung. Ein Anwohner wehrt sich.

In Loffenau wird es am Dienstag in großen Teilen des Ortes kein Trinkwasser geben. Für Bauarbeiten muss die Wasserversorgung unterbrochen werden. Symbolfoto: Patrick Pleul/dpa
Top

Loffenau (BT) – In Loffenau werden am Dienstag, 19. Oktober, große Teilen des Ortes ohne Trinkwasser sein. Von 7 Uhr bis in die Nachmittagsstunden soll das Wasser abgestellt werden.

Auch in diesem Jahr wird Bühl – wie hier 2019 – wieder in festlich erleuchtet werden. Foto: Bernhard Margull/Archiv
Top

Bühl (sga) – In diesem Jahr wird es wieder weihnachtlich auf dem Bühler Kirch- und Marktplatz: Vom 26. November bis 19. Dezember findet der Adventsmarkt nach einer coronabedingten Pause statt.

Da sich der Anhänger offenbar vom Auto zu lösen drohte, hielt der Autofahrer an. Symbolfoto: Kai Remmers/dpa
Top

Sinzheim (BT) – Ein Anhänger wollte am Sonntag nicht so wie der Fahrer des Autos, das den Anhänger zog. Letztlich verhankten sich die beiden Fahrzeuge so, dass das Auto Schaden nahm.

Zeigte seine beste Leistung im Bühler Trikot: Außenangreifer Kacper Kalucki. Foto: Frank Seiter
Top

Bühl (win) – „So wie Fellbach heute gespielt hat, war für uns schlichtweg nichts zu holen“, beurteilte der Trainer der Bühler Volleyballer die 0:3 (17:25, 23:25, 18:25)-Niederlage am Sonntag.

Ötigheim (manu) – Die Enthüllung zweier aus Holz gestalteter Figuren bildete den Höhepunkt des Festakts zum 30-jährigen Bestehen der Freundschaft zwischen Ötigheim und dem sächsischen Rathen.

Feuerwehr und Polizei rückten mit starken Einsatzkräfte an. Der Brand war ab er schnell gelöscht. Symbolfoto: Daniel Bockwoldt/dpa
Top

Ottersweier (BT) – Ein Feuer mit starker Rauchentwicklung ist am Montag in einer Pflegeeinrichtung in Ottersweier ausgebrochen. Die Einsatzkräfte rücken mit einem Großaufgebot an.

Sigrid Rosenberg und Andreas Balzer (von links) schauen zu, wie Wolfgang Matz und Dieter Dorow die defekte Lampe wieder flott machen. Foto: Veruschka Rechel
Top

Baden-Baden (vr) – In Baden-Baden haben engagierte Bürger ein Zeichen gesetzt gegen die Wegwerf-Gesellschaft: Zum ersten Mal hat ein von Ehrenamtlichen organisiertes „Repair-Café“ stattgefunden

Daniel Traub aus Michelbach bringt seine Äpfel im Tausch gegen Saft zur Kelterei nach Ottenau. Foto: Anna Strobel
Top

Gaggenau (ans) – Frostschäden und Regen sorgen dafür, dass es bei den Äpfeln in diesem Jahr eine nur geringe Erntemenge gibt. Deutlich weniger als in einem normalen Jahr.

Muggensturm (ser) – Gerade im Corona-Lockdown hat die Schulsozialarbeit vieles auffangen müssen, berichtete Alisa Bachofner dem Muggensturmer Gemeinderat. Ihre engagierte Arbeit wurde dort gelobt.

Eva Maria Welskop-Deffaa will bewusst auf Innovationsfreude setzen und gute Ideen und Potenziale entdecken. Foto: Monika Keiler/Deutscher Caritasverband/dpa
Top

Freiburg (KNA) – Die 62-jährige Volkswirtin Eva Maria Welskop-Deffaa ist zur neuen Präsidentin des Deutschen Caritasverbands gewählt worden. In der BT-Serie „Vier Fragen an“ umreißt sie ihre Ziele.

Momentaufnahmen aus dem Alltag der BT-Redakteure sind unter der Rubrik „Lebensnah“ zu finden. Grafik: stock.adobe.com/Badisches Tagblatt
Top

Baden-Baden (fde) – Es sind die kleinen Momentaufnahmen des Lebens: Kurioses, Schönes, Ärgerliches. „Lebensnah“ schreibt Dennis Schmidt dieses Mal über Workout-Aufforderungen seiner Smartwatch.

Blick von der Bahnbrücke Basheide auf das Gebiet, in dem beidseitig der Gemarkungsgrenze Rheinstetten/Durmersheim Windräder gebaut werden könnten. Foto: Helmut Heck
Top

Durmersheim (HH) – Durmersheim entscheidet sich klar für Windkraftanlagen auf der Gemarkung der Gemeinde. Der Gemeinderat folgte jetzt einstimmig der Empfehlung eines sogenannten Bürgertischs.

Die Polizei will klären, ob es sich um vorsätzlichen Vandalismus oder eine Dummheit von Kindern handelt. Symbolfoto: Stefan Sauer/dpa
Top

Gaggenau (BT) – Unbekannte haben am Freitag die Seitentür der Selbacher Kirche St. Nikolaus beschädigt. Sie schlugen mit Steinen Dellen in die Kupferverkleidung. Die Polizei bittet um Hinweise.

Die Zustände am Augustaplatz sind immer wieder Anlass für Beschwerden. Foto: Monika Zeindler-Efler
Top

Baden-Baden (hez) – Über die Lage am Augustaplatz wurde nun in einem Bürgergespräch diskutiert. Da der Platz keinen Kriminalitätsschwerpunkt habe, sei eine Kameraüberwachung nicht möglich.

Podiumsveranstaltung zum Thema Lärm (von links): Konstantin Rost (Michelbach), Thomas Hentschel, Elke Zimmer, Iris Sutter (Rastatt-Münchfeld) und Manfred Striebich (Gaggenau-Ottenau). Foto: Dagmar Uebel
Top

Gaggenau (ueb) – Ideen zur Verbesserung des Lärmschutzes gibt es viele. Aber auch viele Hürden. Deutlich wurde dies bei einer Podiumsveranstaltung zum Thema im Unimog-Museum am Donnerstag.

Direkt neben der evangelischen Markuskirche Gaggenau entsteht das neue Gemeindehaus. Foto: Ulrich Jahn
Top

Gaggenau (uj) – Engpässe bei Materiallieferungen und stark steigende Preise sind die Ursachen, dass es beim Bau des evangelischen Gemeindehauses in Gaggenau zu Verzögerungen kommt.

Rastatt (BT) – Ein geplatzter Lkw-Reifen hat in der Nacht zum Freitag auf der A5 bei Rastatt zu einem Unfall geführt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 30.000 Euro.

Forbach (BT) – Ein betrunkener Autofahrer hat auf der B462 ein Schild umgefahren. Seine Unfallflucht endete aber kurz darauf, da sein Auto so stark beschädigt war, dass es liegenblieb.

Baden-Baden (cn) – Bei einem Rundgang ging es mit Oberbürgermeisterin Margret Mergen durch Neuweier. Interessierte Bürger informierten sich dabei über weitere Pläne und bereits Erreichtes im Ort.

Sichten, verifizieren, digitalisieren: Norbert Reinhardt, Heidi Falk und Dieter Sutsch (von links) im Archiv des Rastatter Turnvereins. Foto: Daniel Melcher
Top

Rastatt (dm) – Nahezu eins zu eins will der Rastatter Turnverein die Feiern und Veranstaltungen zum 175-jährigen Bestehen nun im kommenden Jahr nachholen. Ein Archivteam bereitet die RTV-Historie auf

Das Hochwasser im Jahr 2013 – hier ein Bild aus Altschweier – ist den Bühler Stadträten in lebhafter Erinnerung geblieben. Foto: Bernhard Margull/Archiv
Top

Bühl (sre) – Ein besserer Hochwasserschutz im Raum Bühl würde Millionen kosten, doch das kann sich die Stadt nicht leisten. Eine Studie möglicher Maßnahmen wurde nun im Bühler Gemeinderat vorgestellt

Der Hengst Mister Applebee geht als Favorit in das BBAG-Auktionsrennen. Foto: Klaus-Jörg Tuchel
Top

Iffezheim (bue) – Am Freitag beginnt auf der Iffezheimer Rennbahn das „Sales & Racing“-Festival. Zum Auftakt wartet das lukrative Ferdinand-Leisten-Memorial-Rennen, das mit 200.000 Euro dortiert ist.

Rastatt (BT) – Ein Lkw-Fahrer ist am Mittwoch in Rastatt in einen Parkplatz eingefahren, obwohl sein Lkw zu hoch war. Er blieb an einem Schild hängen. Es entstand ein Schaden von rund 25.000 Euro.

Am Landgericht Karlsruhe findet die Hauptverhandlung gegen den betagten Malscher statt, der sich seit der Tat in U-Haft befindet. Foto: David Ebener
Top

Malsch/Karlsruhe (sl) – Ein 88-Jähriger soll das Haus seiner Tochter angezündet haben. Der Staatsanwalt wirft ihm Heimtücke vor. Sein Verteidiger spricht allerdings von „durchgebrannten Sicherungen“.