Alle Artikel zum Thema: Badisches Tagblatt

Badisches Tagblatt
Kamera läuft: Gaggenaus Oberbürgermeister Christof Florus setzt auf eine digitale Variante des Neujahrsempfangs in Form eines Films. Foto: Swantje Huse
Top

Gaggenau (tom) – Zum zweiten Mal sendete Oberbürgermeister Christof Florus Neujahrsgrüße per Video an die Gaggenauer. Denn auch 2022 fällt der Neujahrsempfang in der Jahnhalle wegen Corona aus.mehr...

Sportlich: Bei einer Redezeitbegrenzung im Baden-Badener Gemeinderat könnte auch eine Stoppuhr zum Einsatz kommen. Foto: Arne Dedert/dpa
Top

Baden-Baden (hez) – Lange Sitzungen wegen langen Redebeiträgen: Macht das den Baden-Badener Gemeinderäten Laune? Bei den Fraktionen sind die Meinungen zu einer Redezeitbegrenzung verschieden.

Im Haus Franziskus in der Luisenstraße Gaggenau wohnen derzeit 108 Menschen. Foto: Hartmut Metz
Top

Gaggenau (tom) – Im Zuge des Covid-19-Ausbruchs im Kursana-Haus Franziskus ist ein Bewohner an oder mit Corona gestorben. Bei der Person sei Omikron nachgewiesen worden, sie sei geboostert gewesen.

Bekanntes Problem: Sperrmüll, der einfach an den Straßenrand gestellt wird, stört neben Anwohnern auch das Stadtbild. Foto: Konstantin Stoll
Top

Rastatt (kos) – In einem Brief an den Rastatter OB Hans Jürgen Pütsch fordert ein Privatmann, die Stadt solle mehr für öffentliche Sauberkeit tun. Sein Vorwurf: Rastatt habe ein Müllproblem.

„Ich stehe jeden Tag am Board und trainiere“: Für Darts-Abteilungsleiter Jörg Klein und seine Vereinskollegen ist der Sport längst mehr als nur reines Freizeitvergnügen geworden. Foto: Konstantin Stoll
Top

Rastatt (kos) – Vom Kneipen- zum Leistungssport: Darts erfreut sich auch in Rastatt zunehmender Beliebtheit. Seit 2018 ist die Abteilung beim Rastatter SC/DJK auf mittlerweile 24 Werfer gewchsen.

Tapfer bringt der neun Jahre alte Leonardo seine Erstimpfung hinter sich.  Foto: Alena Wacker
Top

Baden-Baden (waa) – Am Montag startete in der Euraka die erste Impfaktion für Kinder in Baden-Baden, die von vielen Familien genutzt wurde. Auch für Dienstag und Freitag sind noch Termine verfügbar.

Bühl/Baden-Baden (kkö) – Die Winzer in der Region, auch in Bühl und Baden-Baden, haben vorsichtshalber nur wenig Glühwein in Kanister abgefüllt. Außerdem hält sich Glühwein in Flaschen zwei Saisons.

Wenn die Motorsäge erstmal knattert, ist ein Baum auch schnell gefällt. Symbolfoto: Thomas Senger/Archiv
Top

Gaggenau (tom) – Den unerlaubten Rückschnitt eines Apfelbaums auf einem ihrer Grundstücke will die Stadt nicht hinnehmen. Sie fordert Schadenersatz.

Martin Schnatterbeck, Uwe Kotzan und Werner Messinger (von rechts) planen eine Produktionsanlage. Foto: Anne-Rose Gangl
Top

Rheinmünster (ar) – Am Baden-Airpark in Söllingen soll eine Anlage zur Produktion von Wasserstoff entstehen. Das Projekt kostet rund 70 Millionen Euro, es wird noch einige Zeit in Anspruch nehmen.

Ökumenischer Gottesdienst Sportplatz Hörden. •Diakon Bernhard Renz und Pfarrer Hartmut Friedrich. Foto: Veronika Gareus-Kugel
Top

Gaggenau (vgk) – Die Evangelische Kirche Gaggenau feierte Christi Geburt mit dem Krippenspiel auf dem Marktplatz und mit der Seelsorgeeinheit Gaggenau-Ottenau auf dem Sportplatz des FV Hörden.

Bühl (ck) – Der Diakon Georg Beier will mit seiner selbst gebauten Krippe am Schöllmattplatz in Altschweier die Menschen zusammenbringen. Die Schlichtheit des Kunstwerks soll die Fantasie beflügeln.

Die vierzügige Realschule gehört zu den wichtigsten Bildungseinrichtungen in Gaggenau. Foto: Anna Strobel
Top

Gaggenau (ama) – Elternvertreter der Realschule schlagen Alarm: Zwei Lehrerinnen haben Querdenker-Thesen im Unterricht verbreitet. Schulrektor Axel Zerrer erklärt, wie er mit der Situation umgehtt.

Ungesunde Haltung: Profimusiker betreiben Höchstleistungssport, die körperlichen Folgen sind aber bislang kaum Thema. Foto: Jens Kalaene/dpa
Top

Baden-Baden (kie) – Die Philharmonie Baden-Baden beteiligt sich an dem Projekt „Gesundes Orchester“. Damit soll typischen Erkrankungen von Profimusikern vorgebeugt werden.

Zutritt nur für Geimpfte und Genesene: Viele Hotels rechnen damit, dass an den sonst so gut gebuchten Weihnachtstagen Betten leer bleiben.  Foto: Julian Stratenschulte/dpa
Top

Baden-Baden (BNN) – Corona hat auch dieses Weihnachtsfest fest im Griff, worunter auch wieder die Hotellerie leidet. Das Regel-Wirrwarr löst auch in Baden-Baden eine Stornierungswelle aus.

Geschäftsführer Jost Hofmann steht die Freude über den neuen Hangar ins Gesicht geschrieben. Foto: Sarah Reith
Top

Rheinmünster (sre) – Air Hamburg baut derzeit die größte Halle des Flughafens Baden Airpark. Nun wurde Richtfest gefeiert. Mit dem neuen Hangar wird ein wichtiges Signal für den Gewerbepark gesetzt.

Umweltschonende Bodenbearbeitung in den Reben im Naturschutzgebiet wie hier in Winden, wird künftig finanziell honoriert.  Foto: Christina Nickweiler
Top

Baden-Baden/Sinzheim (cn) – Am 1. Januar tritt die Gesetzesnovelle zur Stärkung der Biodiversität in der Landwirtschaft in Kraft. Das Regierungspräsidium hat nun die betroffenen Winzer informiert.

Impftermine sind heiß begehrt. Aber nicht alle Impflinge erscheinen zum gebuchten Termin.  Foto: Sven Hoppe/dpa
Top

Baden-Baden (BNN) – Blockieren Impfgegner die Termine? Diese Frage stellt sich, wenn Menschen nicht zu ihren vereinbarten Impfterminen kommen. Für diese Spekulationen gibt es aber keine Belege.

Das Sanierungsgebiet südlicher Stadteingang ist das achte Bühler Sanierungsgebiet seit 1981.  Foto: Ulrich Coenen
Top

Bühl (BNN) – Im März hat der Bühler Gemeinderat das Sanierungsgebiet südlicher Stadteingang beschlossen. Doch bisher hat sich nur wenig getan. Hauseigentümer dort zeigen nur geringes Interesse.

Während der Busfahrt nimmt BT-Leser Freddy Ries Fotos und ein 30-sekündiges Beweisvideo auf. Foto: Freddy Ries
Top

Gaggenau/Baden-Baden (ans) – Vor einigen Tagen ist Freddy Ries nach der Arbeit mit Bahn und Bus von Gaggenau nach Baden-Baden gefahren. Er wird die Fahrt nicht so schnell vergessen.

Der Gernsbacher Tunnel entlastet die Innenstadt vom Durchgangsverkehr der Bundesstraße. Unser Bild zeigt die nördliche Ein- und Ausfahrt. Foto: Thomas Senger
Top

Gernsbach (stj) – Schon mehrfach ist die Fertigstellung der Tunnelbaustelle nach hinten verschoben worden. Jetzt nennt das Regierungspräsidium auf BT-Anfrage plötzlich das Jahr 2023 als neuen Termin.

Bleibt wichtiges Standbein: Die Fertigung von schweren Lkw-Getrieben im Mercedes-Benz-Werk Gaggenau (Werkteil Rastatt). Foto: Daimler/Archiv
Top

Gaggenau (tom) – Drei große Themen sind es, die die Standortverantwortlichen des Benzwerks in diesem Jahr umtreiben; Auftragslage, künftige Ausrichtung des Werkes und die Abspaltung der Truck AG.

Die Robert-Schuman-Schule soll erweitert werden. Das „Bauteil 8“ (rechts unten) könnte dafür abgerissen werden, um das Baufeld zu vergrößern. Foto: Willi Walter/Archiv
Top

Baden-Baden (nof) – Für die für Erweiterung der Robert-Schuman-Schule wurde eine Machbarkeitsstudie erstellt, die Sanierung soll nun folgen. Dafür gibt es bald einen Architektenwettbewerb.

„Einfach etwas tun“: Dr. Dietmar Paul (rechts) und Simone Gollbach fühlen sich verpflichtet zu helfen. Foto: Konstantin Stoll
Top

Rastatt (kos) – Seit drei Wochen impft Dr. Dietmar Paul auf dem Rastatter Aldi-Parkplatz gegen das Coronavirus. Die Besonderheit hier: Impfwillige können sich aussuchen, welchen Impfstoff sie kriegen

In Theater- und Konzertsälen heißt es derzeit abwarten. Noch ist unklar, was die für Donnerstag angekündigte Ministerpräsidentenkonferenz für die Kultur- und Veranstaltungsbranche beschließen wird. Foto: Georg Wendt/dpa
Top

Baden-Baden (kie) – Unsicherheiten und Umplanungen sind derzeit wegen der Corona-Pandemie auch im Kulturbetrieb an der Tagesordnung. Unter anderem ist der Kartenvorverkauf betroffen.

Nach sieben Verhandlungstagen geht der Missbrauchsprozess gegen einen Baden-Badener Arzt dem Ende entgegen. Am 6. Dezember soll das Urteil verkündet werden. Foto: Volker Hartmann/dpa
Top

Baden-Baden (sga) – Im Missbrauchsprozess gegen einen Arzt aus Baden-Baden sind unter Ausschluss der Öffentlichkeit die Plädoyers gehalten worden. Weiter bleiben einige Fragen ungeklärt.

„Gold wert“: Die Anschaffung der Mulchraupe hat sich für Bühl schon deutlich rentiert. Foto: Claudia Nieberle
Top

Bühl (fvo) – Bühl schreibt eine Million Euro Minus bei der Stadtwald-Bilanz 2020. Grund ist nicht zuletzt, dass der Holzverkauf ob schlechten Preisen gedrosselt wurde und wichtige Erlöse fehlten.

Freuen sich über die gelungene Schaufensterdeko: Susanne Lawo, Sabine Karle-Weiler und Wiebke Freund (von links). Foto: Frank Vetter
Top

Rastatt (fuv) – Um den Leerstand in Rastatt zu kaschieren, gibt es eine neue Aktion der Werbegemeinschaft RA³: Das Schaufenster vom Modehaus Adler/Heudorf wird von Mitgliedsbetrieben dekoriert.

Erster „Kunde“: Hans Moritz erhält im Bürgerhaus Elchesheim-Illingen von Nadine Zepf die ersehnte Booster-Impfung. Foto: Frank Vetter
Top

Elchesheim-Illingen (fuv) – Die Nachfrage ist groß, aber zum Schluss sind 40 Impfdosen übrig: Am Mittwoch fand die erste Impfaktion der Hausärztinnen im Bürgerhaus Elchesheim-Illingen statt.