Alle Artikel zum Thema: Baiersbronn

Baiersbronn

Murgtal (stj) – Im Juni starten die Murgtal Wandertouren 2021: Der Tourismuszweckverband „Im Tal der Murg“ hat viele Tipps für den Sommer.

Atemberaubende Aussichten, naturnahe Landschaften, zertifizierte Wanderwege – das bietet das Murgtal. Foto: Zweckverband Im Tal der Murg
Top

Gaggenau (uj) – Der Zweckverband „Im Tal der Murg“ übergibt das operative Geschäft an den Eigenbetrieb Baiersbronn Touristik. Ein entsprechender Beschluss soll am 17. Mai gefasst werden.

Gernsbach (stj) – Der Naturpark fördert ein Projekt der Schwarzwald Tourismus GmbH. Dabei handelt es sich um einen Rätsel-Spaß für Kinder zwischen sieben und zwölf Jahren in der freien Natur.

Murgtal (stj) – Ist der Grauwolf-Rüde „GW852m“ derzeit auf Beutezug in Baiersbronn? Diese Frage wird nach einem Rotwild-Riss in Mitteltal untersucht.

Grandiose Ausblicke können Wanderfreunde bei der Murgleiter genießen. Foto: Ulrike Klumpp/Archiv
Top

Murgtal (BT) – Mit der Mehretappentour „Murgleiter“ und der Tageswanderung „Alde Gott Genießerpfad“ stehen zwei Wege der Nationalparkregion zur Wahl bei „Deutschlands schönste Wanderwege 2021“.

Murgtal (BT) – Zwei Wanderwege der Nationalparkregion Schwarzwald sind im Rennen um den Titel „Deutschlands schönster Wanderweg 2021“. Darunter die Mehretappentour „Murgleiter“.

Das Gespann in Aktion, aufgenommen bei Baiersbronn. Foto: Frank Weißmann/AVG
Top

Forbach (red) – Der Wintereinbruch hält nicht nur die Straßenmeistereien auf Trab. Auch die Bahnmeisterei Forbach ist unterwegs, um die Murgtalbahn von den Schneemassen zu befreien.

Der reanimierte Fahrer wurde ins Krankenhaus gebracht, starb dann allerdings dort. Symbolfoto: Rene Ruprecht/dpa
Top

Baiersbronn (red) – Ein Autofahrer ist am Dienstagabend in Baiersbronn nach einem Unfall gestorben. Der Mann brach laut Zeugen am Steuer zusammen, das Auto fuhr weiter. Es kam zu einem Unfall.

Letzte Vorbereitungen und Reparaturen vor der Fahrt bei Schmuddelwetter. Foto: Florian Krekel
Top

Ettlingen (fk) – Die Corona-Pandemie verdammt auch den Dampfsonderzug der Karlsruher Dampfnostalgie zum Stillstand. Dabei wären Einnahmen aus Fahrten dringend nötig. Ein Blick hinter die Kulissen.

•Mit der Wanderkarte Murgtal finden Naturliebhaber die schönsten Ausblicke der Region. Foto: Joachim Gerstner/Archiv
Top

Murgtal (red) – In neuer Optik und mit aktuellem Kartenwerk präsentiert sich die Wanderkarte Murgtal. Sie ist in der fünften überarbeiteten Auflage beim Sinzheimer Verlag Wegweiser erschienen.mehr...

Murgtal (stj) – Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) hat bei seinem Besuch im Nationalpark angekündigt, diesen mit Shuttlebussen von den Seitentälern aus besser mit dem ÖPNV zu erschließen.mehr...

Relikt aus längst vergangener Zeit: Mit 747 Höhenmetern ist der Huzenbacher See der am tiefsten gelegene Karsee des Nordschwarzwalds. Foto: Veronika Gareus-Kugel
Top

Baiersbronn (vgk) – Er ist ein Refugium für seltene Tier- und Pflanzenarten und ein beliebtes Ausflugsziel, der Huzenbacher See. BT-Mitarbeiterin Veronika Gareus-Kugel hat die Gegend erkundet.

Symbolfoto: Daniel Reinhardt/dpa/Archivbild
Top

Baiersbronn (red) – Ein 22-Jähriger soll in am Dienstag eine Tankstelle in der Murgtalstraße von Baiersbronn überfallen haben. Er forderte laut Polizei Geld, floh dann aber ohne Beute. Er kam in Haftmehr...

Baden-Baden/Murgtal/Ruhestein (nof) – Bis der geplante Regiobus, der zum Nationalparkzentrum Ruhestein führen soll, an den Start geht, müssen noch einige Unstimmigkeiten aus dem Weg geräumt werden.

Gernsbach (stj) – Die Verantwortlichen des Sportvereins Staufenberg haben den einstimmigen Beschluss gefasst, ihr Clubhaus samt Wanderhütte neu zu bauen. Die Einweihung ist für 2023 geplant.

Gernsbach (ham) – Ein angeklagter Tanklastfahrer hat das Amtsgericht Gernsbach zufrieden verlassen. Auf der nahen B462 soll er im August 2019 einen Autofahrer genötigt und bedrängt haben. Die Verhandlung

Murgtal (red) – Unterwegs im Schein des Vollmonds, mit Eseln oder zu traumhaften Aussichtspunkten– unter dem Titel „Murgtal Wandertouren 2020“ hat der Tourismus Zweckverband „Im Tal der Murg“ ein Büchleinmehr...

•Der „Skywalk“ ermöglicht bald ganz neue Blicke über den Nordschwarzwald. Foto: Jehle
Top

Baiersbronn (sj) – Der spektakuläre Aussichtsturm „Skywalk“ des Nationalpark-Besucherzentrums wird bis Ende Mai komplett sein. Für Gäste soll der 33 Meter hohe ab Herbst zu besuchen sein.mehr...

Dr. Torsten Zuther lässt das Notfallzelt noch eine Weile neben seiner Praxis in Loffenau stehen. Foto: Metz/BT-Archiv
Top

Murgtal (uj/ham/tom) – Die Zahl der Corona-Fälle ist im Murgtal bis dato gering. Dennoch wollen die Ärzte die aufgebauten Notfallzelte und umfunktionierten Sporthallen vorerst beibehalten.

„Ich schätze ihn als Mensch und als Freund“, sagt Kevin Bauer (links) über Arnold Manz. Der sportliche Leiter hatte Bauer vor vier Jahren als Trainer ins Rebland geholt. Foto: Schreiber
Top

Baden-Baden/Baiersbronn (moe) – Nach vier Jahren als Trainer der SG Steinbach/Kappelwindeck kehrt Kevin Bauer den Drittliga-Handballerinnen den Rücken. Im BT-Interview erklärt er warum.

Murgtal (red) – Die Baiersbronn Touristik hat sich in Absprache mit Radio Regenbogen dazu entschieden, das Baiersbronn Open Air mit Lena und Silbermond nicht ausfallen zu lassen, sondern es auf den 26.mehr...

„Definitiv anstrengend“: Koch Roger Neitzke beim Spargelstechen. Die gebückte Haltung sei heftig. Trotzdem: „Wir haben viel Spaß.“ Foto: F. Vetter
Top

Iffezheim (fuv) – Das hätte der Iffezheimer Spargelproduzent Stefan Schneider noch vor Wochen nicht gedacht: Auf seinen Feldern arbeiten einheimische Erntehelfer unter anderem aus der Gastronomie – und

Gaggenau (tom) – Was einem so alles passieren kann, wenn man im Internet stöbert: Da klickte am Sonntag Feuerwehrmann Eric Gruber das neue Video der Popgruppe Silbermond an – und entdeckte darin ein Foto,

Nach dem Großbrand geht die „Traube Tonbach“ im neuen Guide Michelin leer aus. Foto: Frank Rumpenhorst/dpa
Top

Berlin/Baiersbronn (red) – Die „Traube Tonbach“ ist im Guide Michelin 2020 nicht mehr vertreten. Nach dem Brand ging das dienstälteste 3-Sterne-Restaurant Deutschlands leer aus.mehr...

Forbach – Die Schwarzwaldgemeinde will im Tourismus Boden gut machen. Zusammen mit den Gastgebern sollen konkrete Bausteine entwickelt werden.

Der Verkehr am Ruhestein wird 2020/21 komplett neu geordnet. Foto: Deck/dpa
Top

Baiersbronn (red) – Im Zuge der Errichtung des Besucher- und Informationszentrums für den Nationalpark ist dieses Jahr ein Umbau des Verkehrsknotenpunkts B500/L401 zu einem Kreisverkehr sowie die Neuordnungmehr...

Idyllisches Christophstal: Es gilt als die „Wiege von Freudenstadt“. Foto: Freudenstadt Tourismus
Top

Freudenstadt (vn) – Die Weichen sind gestellt in Freudenstadt und Baiersbronn, der Masterplan ist gebilligt: Beide Kommunen richten 2025 zusammen eine „kleine Landesgartenschau“ aus.mehr...

Baiersbronn (red ) – Hilferufe eines Mannes aus dem Wald lösten am Freitag um 17.50 Uhr einen Sucheinsatz in einem Waldstück im Baiersbronner Ortsteil Friedrichstal aus.mehr...

Das Stammhaus des Hotels Traube Tonbach wurde ein Raub der Flammen. Foto: Andreas Rosar/dpa
Top

Baiersbronn (ml/lsw) - Bei einem Großbrand auf dem Gelände des Hotels Traube Tonbach ist in der Nacht zum Sonntag der Altbau mit dem bekannten Restaurant „Schwarzwaldstube“ zerstört worden.mehr...