Bauer verlässt Rebland-SG

Baden-Baden (moe) – Erwartungsgemäß wurde die Saison in der dritten Handball-Bundesliga abgebrochen. Das bedeutet, dass die Rebland-SG ein weiteres Jahr in der dritthöchsten Klasse spielen wird – allerdings ohne Trainer Kevin Bauer.

Macht nach vier Jahren bei der SG Steinbach/Kappelwindeck Schluss. Foto: Seiter

© toto

Macht nach vier Jahren bei der SG Steinbach/Kappelwindeck Schluss. Foto: Seiter

Von Moritz Hirn

Nach Wochen in der Schwebe herrscht nun endlich Klarheit: Die Saison in der dritten Handball-Bundesliga ist seit gestern Mittag Geschichte. Um 13.22 Uhr verschickte der Deutsche Handballbund (DHB) die E-Mail, mit der alle Beteiligten schon seit Tagen gerechnet haben. Der Inhalt, nämlich dass der Spielbetrieb in der dritthöchsten Klasse aufgrund der Corona-Pandemie beendet ist, konnte kaum noch überraschen.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
22. April 2020, 08:30 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 43sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen