Alle Artikel zum Thema: Berlin

Berlin
Jens Spahn im Bundestag. Foto: Kay Nietfeld/dpa
Top

Berlin (bms) – Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) stand am Mittwoch im Bundestag Rede und Antwort. Es ging um die Corona-Strategie, Schnelltests und das Impfstoff-Debakel.

Geht es im März los? Green Airlines hat den Start seiner Flüge vom Baden-Airport nach Berlin „pandemiebedingt“ immer wieder verschoben. Symbolfoto: Frank Vetter/Archiv
Top

Baden-Baden/Rheinmünster/Karlsruhe (vo) – Nach wie vor gibt es keinen Starttermin für Flüge von Green Airlines vom Baden-Airport nach Berlin. Die angekündigte Verbindung fällt der Pandemie zum Opfer.mehr...

Die Polizei hat eine Tatverdächtige festgenommen. Ihr mutmaßlicher Komplize ist noch auf der Flucht. Symbolfoto: Archiv
Top

Baden-Baden (BT) – Eine Bande hat in Drogeriemärkten der Region in großem Stil Waren entwendet – in Oos, Wintersdorf, Gernsbach, Hügelsheim und Ottersweier. Eine 45-jährige Frau wurde verhaftet.

Vier Ausgeflippte auf der Couch: Am Freitagabend sind die Musiker des Vision String Quartet im Livestream auf der Festspielhausbühne zu erleben. Foto: pr
Top

Baden-Baden (rud/cl) – Noch bis Samstag werden bei der kostenlosen Online-Konzertreihe „Hausfestival“ drei Konzerte live aus dem Festspielhaus in Baden-Baden gestreamt. Welche, erfahren Sie hier.

Die Weltgesundheitsorganisation arbeitet an deutlich schärferen Feinstaub-Grenzwerten. Symbolfoto: Rolf Vennenbernd/dpa/Archiv
Top

Berlin (bms) – Die Belastung mit Feinstaub und Stickoxiden in deutschen Städten sinkt laut Umweltbundesamt stark. Der Lockdown spielt für diese positive Veränderung aber nur eine geringe Rolle.

Sorgte bereits im Vorfeld seines Auftritts beim digitalen politischen Aschermittwoch der CSU für Aufsehen. CDU-Chef Armin Laschet. Foto: Marijan Murat/dpa/Archiv
Top

Berlin (bms) – Als erster CDU-Vorsitzender wird Armin Laschet beim politischen Aschermittwoch der CSU sprechen. Im Vorfeld überraschte er mit zwei Äußerungen zur Pandemie – was dahinter steckt:

Fast sechs Monate lang mussten viele Gasthäuser und Hotels mittlerweile coronabedingt schließen. Symbolfoto: Ronald Zak/AP/dpa
Top

Berlin (bms) – Ingrid Hartges, Geschäftsführerin des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes (Dehoga) fordert im Interview mit BT-Korrespondent Stefan Vetter Öffnungsperspektive für Gastronomie.

Berlin (bms) – Wirtschaftsminister Peter Altmaier hat zum Gipfel geladen. Mit den Vertretern von über 40 Wirtschaftsverbänden will er sich per Videokonferenz zur aktuellen Lage austauschen.

Ein traditionelles israelisches Eiergericht Shakshuka: Zum jüdischen Leben in Deutschland gehört nicht nur die Religion, sondern auch die Küche. Foto: Jens Kalaene/dpa
Top

Baden-Baden/Köln (kli) – Der Verein „1.700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“ hat sich für das Festjahr 2021 einiges vorgenommen. Im September ist das größte Laubhüttenfest der Welt geplant.

Die philosophische Kolumne im BT-Magazin gibt alle zwei Wochen einen Denk-Anstoß. Grafik: Fotogestoeber/stock.adobe.com
Top

Baden-Baden (wofr) – In seiner Kolumne „Denk-Anstoß“ stellt Wolfram Frietsch philosophische Ansätze und Ideen vor. Dieses Mal geht es um Schule als Ort der demokratischen Wissenskultur.

Attacke: AfD-Fraktionschefin Alice Weidel kritisiert die Corona-Politik der Bundesregierung. Angela Merkel (hinten) nimmt das offenbar gelassen hin. Foto: Tobias Schwarz/AFP
Top

Berlin (bms) – Im Bundestag bekommt Kanzlerin Angela Merkel (CDU) Druck von fast allen Seiten.

Arbeit im Labor: Die Pharmabranche im Südwesten hat im vergangenen Jahr vor allem im Inlandsgeschäft zugelegt. Foto: Andreas Arnold/dpa
Top

Baden-Baden (tas) – Der Dachverband Chemie BW sieht seine Mitgliedsunternehmen in der Corona-Krise im Durchschnitt gut aufgestellt. Vor allem die Pharmahersteller können ihre Umsätze steigern.

„Der soziale Zusammenhalt bröckelt“: Die Linke ruft zum Gegensteuern auf. Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa
Top

Berlin (bms) – Soziale Sicherheit, Frieden und Klimagerechtigkeit: Die scheidenden Vorsitzenden Katja Kipping und Bernd Riexinger haben am Montag den Wahlprogramm-Entwurf der Linken vorgestellt.

Der Bürgerrat wird mithilfe des Instituts für Partizipatives Gestalten aus Oldenburg durchgeführt. Geschäftsführer Jascha Rohr begrüßt die Teilnehmer beim ersten von zehn Onlineterminen und führt in die Thematik ein. Foto: „Deutschlands Rolle in der Welt“-Homepage
Top

Berlin (naf) – Aktuell läuft der vom Verein „mehr Demokratie“ initiierte bundesweite Bürgerrat zum Thema „Deutschlands Rolle in der Welt“. Könnte er der Politikverdrossenheit entgegenwirken?

Physiotherapeuten sind bei ihrer Arbeit derzeit auf die klassischen Verordnungen der Ärzte angewiesen. Foto: Klose/dpa
Top

Sinzheim/Sasbach (tas) – Weil Physiotherapeuten nicht ohne Körperkontakt arbeiten können, unterliegen sie strengen Hygienevorschriften. Doch die Krankenkassen beteiligen sich nur wenig an den Kosten.

Gaggenau (stj) – Der Berliner Senat hat die Brautmodenberatung als Dienstleistung eingestuft. Das Gaggenauer Brautmodenstudio Liebreiz schöpft daraus Hoffnung und erarbeitet ein Corona-Konzept.

„Verhütung darf niemals von finanziellen Mitteln abhängen und schon gar nicht daran scheitern“, findet Jana Pfenning. Foto: Thilo Kunz
Top

Berlin/Iffezheim (marv/naf) – Verhütung ist oft Frauensache und mit Nebenwirkungen verbunden. Jana Pfenning, eine der Initiatorinnen der Petition „Verhütung für alle besser machen“ möchte das ändern.

Bühl (win) – Nach der Niederlage gegen die Netzhoppers sind die Volleyball Bisons Bühl in der Bundesliga am Wochenende gleich doppelt gefordert: Gegen den VCO Berlin und die Berlin Volleys.

Klassische Kunst trifft auf Street-Art: „The Modern Thinker“ des Moskauer Künstlers Dimitri Aske ist von Auguste Rodins Skulptur „Der Denker“ inspiriert. Foto: Manuel Wagner/Stadt.Wand.Kunst.
Top

Mannheim (marv) – Die kostenlose Ausstellung „Stadt.Wand.Kunst. – Open Urban Art Gallery Mannheim“ bietet aktuell eine der wenigen Möglichkeiten, coronakonform analoge Kunstwerke zu betrachten.

Johann Saathoff, Russland-Koordinator der Bundesregierung. Symbolfoto: Gregor Fischer/dpa/Archiv
Top

Berlin (bms) – Der SPD-Politiker Johann Saathoff, Russland-Koordinator der Bundesregierung, fordert im Interview mit BT-Korrespondent Werner Kolhoff Aufklärung über Putins angeblichen Palast.

Der baden-württembergische Landtag. Foto: Christoph Schmidt/dpa
Top

Stuttgart (bjhw) – Rund 7,7 Millionen Menschen dürfen an der Wahl des baden-württembergischen Landtags am 14. März 2021 teilnehmen. Aktuell gehören dem Landtag 143 Abgeordnete an. Ein Überblick:

Der Antisemitismusbeauftragte des Landes, Dr. Michael Blume. Foto: Kai Loges/die arge lola 2019
Top

Baden-Baden/Stuttgart (marv) –Das BT hat den Beauftragten des Landes gegen Antisemitismus, Dr. Michael Blume, gefragt, welche Gefahr von Rechtsextremen und Verschwörungsdenkern ausgeht.

Sorgte für einen Tabubruch und bundesweiten Skandal: Thomas Kemmerich. Foto: Martin Schutt/dpa/Archiv
Top

Berlin (bms) – Für viele Politiker war 2020 eine Achterbahnfahrt nie gekannten Ausmaßes. Corona spielte oft eine Rolle, aber nicht immer. Es folgen sechs, die besonders stark durchgeschüttelt wurden.

Die deutsche „Scharnhorst“ sinkt am 26. Dezember 1943. Nur 36 der 1.968 Seeleute überleben den Untergang. Foto: dpa
Top

Rastatt (for) – Sechs Senioren aus dem Raum Rastatt und dem Murgtal erzählen im BT-Gespräch von der Kriegsweihnacht 1943 – an ein besinnliches Fest war damals kaum zu denken.

Der BT-Adventskalender hält literarische oder musikalische Tipps für Sie parat. Foto: Jag_cz - stock.adobe.com/BT-Grafik
Top

Baden-Baden (dpa) – Hinter dem 21. Türchen des BT-Adventskalenders verbirgt sich die Fortsetzung von Christian Berkels Debütroman „Der Apfelbaum“. Hier können Sie die Besprechung von „Ada“ lesen.

Der BT-Adventskalender hält literarische oder musikalische Tipps für Sie parat. Foto: Jag_cz - stock.adobe.com/BT-Grafik
Top

Baden-Baden (hdf) –Hinter dem 16. Türchen des BT-Adventskalenders verbirgt sich ein Prosaband der Dichterin Friederike Mayröcker. Nicht nur für Franz Schuh ist sie „verliebt in die Sprache“.

Der BT-Adventskalender hält literarische oder musikalische Tipps für Sie parat.  Foto: Jag_cz - stock.adobe.com/BT-Grafik
Top

Baden-Baden (sr) – Hinter dem 14. Türchen des BT-Adventskalenders geht es in „Das Verschwinden des Dr. Mühe“ von Oliver Hilmes um die Zeit, in der die Erfolgsserie „Babylon Berlin“ spielt.

Berlin (fk) – Nichts erinnert heute in Berlin-Mitte mehr daran, dass unterhalb der Oberbaumbrücke mehrere kleine Jungen beim Spielen in der Spree ertrinken, weil niemand sich traut, sie zu retten.

Den Laufsteg gibt es beim virtuellen Rundgang nicht. Die Tänzer des House of St. Laurent zeigen aber auch im Internet, wie man sich in Pose wirft. Foto: Fiona Herdrich
Top

Stuttgart (fh) – Was macht Mode zu Mode, dieser Frage geht das Landesmuseum Württemberg derzeit mit einer großen „Fashion?!“-Ausstellung auf den Grund – und rückt dabei die Menschen in den Fokus.

Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen hat sich in Mittelbaden binnen 24 Stunden um 79 erhöht. Ein weiterer Patient ist gestorben. Symbolfoto: Expa;Johann Groder/dpa
Top

Baden-Baden (red/dpa) – Corona ist seit Monaten das beherrschende Thema in der Welt, in Europa, Deutschland und auch in Mittelbaden. Das BT informiert fortlaufend über die aktuellen Entwicklungen. mehr...