Alle Artikel zum Thema: Biergärten

Biergärten

Bühl (hol) – Der Bühler SPD-Stadtrat Peter Hirn hat nachgefragt, wie die Verwaltung die Folgen der Corona-Pandemie für die Gastronomen der Zwetschgenstadt abfedern möchte. Die Stadt kündigte daraufhin

Rastatt (stn) – Nach einer zweimonatigen coronabedingten Schließung, wurde am Montag der Gaststättenbetrieb erstmals wieder aufgenommen – verbunden mit strengen Auflagen zwar, aber dennoch zur großen

Hans Schindler in seinem (noch) leeren Biergarten: „Das Thema Hygiene ist für uns Gastronomen eines der obersten Gebote.“ Foto: Zeindler-Efler
Top

Baden-Baden (tas) – Seit Wochen kein einziger Gast – das geht vielen Restaurant- und Hotelbetreibern an die Nieren. Die Branche hofft nun auf einen konkreten Zeitplan für Lockerungen im Südwesten.