Alle Artikel zum Thema: Bietigheim

Bietigheim
Stromausfall rund um Rastatt: Teilweise standen Kunden vor geschlossenen Schiebetüren. Symbolfoto: Roland Weihrauch/dpa
Top

Rastatt (BNN) – Am Montag fiel in einigen Orten in der Umgebung Rastatts der Strom aus. Die Ursache war ein beschädigtes Erdkabel. Ötigheim, Bietigheim, Muggensturm und Kuppenheim waren betroffen.mehr...

Rastatt (up) – Weil er beim Verkauf eines Autos schwere technische Mängel verschwieg, erhielt ein Bietigheimer vom Amtsgericht eine Bewährungsstrafe. Denn sein Vorstrafenregister ist lang.

Besonders vulnerabel, also verwundbar und störanfällig: Quellwasser, wie hier aus dem Kaffeewasserbrunnen im Schwannweg in Scheuern. Foto: Stephan Juch
Top

Murgtal/Rastatt (stj) – Um die Herausforderungen des Klimawandels für eine sichere Wasserversorgung zu meistern, erarbeitet der Landkreis Rastatt in diesem Jahr einen entsprechenden Masterplan.

Bietigheim (BT) – Zwei 19 und 24 Jahre alte Männer haben sich in der Nacht zum Dienstag in Bietigheim gegenseitig geschlagen und verletzt. Einer der Streithähne beleidigte danach noch Polizeibeamte.mehr...

Weitere Todesfälle: Landesweit wurden am Mittwoch im Zusammenhang mit einer Covid-Infektion 57 registriert, im Kreis Rastatt waren es fünf. Symbolfoto: Bodo Schackow/dpa
Top

Baden-Baden (BT) – Das Landesgesundheitsamt hat am Mittwoch im Zusammenhang mit Corona-Infektionen fünf weitere Todesfälle im Kreis Rastatt gemeldet. Zugleich stieg die bundesweite Inzidenz an.mehr...

Bietigheim (BT) – Die Lahrer Unternehmensgruppe Schwarzwaldeisen führt ab 2022 das operative Geschäft des Bietigheimer Unternehmens Eisen Ganz fort. die Arbeitsplätze sollen erhalten bleiben.mehr...

Der Brand in Bietigheim (Symbolfoto) kann schnell unter Kontrolle gebracht werden. Foto: Archiv
Top

Bietigheim (BT) – Einsatzkräfte der Feuerwehr, des Rettungsdienstes und der Polizei mussten am frühen Sonntagmorgen zu einem Brand in der Straße „Auf dem Berg“ in Bietigheim ausrücken.mehr...

Gernsbach/Durmersheim (stj) – Diebstahl in Durmersheim, Sachbeschädigung in Gernsbach: Nach zwei Vorfällen in Corona-Teststationen in der Nacht auf Mittwoch ermittelt jetzt die Polizei.

Statistiken zur Pandemie: Das Landratsamt gibt nur noch einen Gesamtüberblick über das Infektionsgeschehen im Landkreis. Wer Zahlen vor Ort erfahren möchte, muss sein Glück bei den Kommunen versuchen. Foto: Holger Siebnich
Top

Rastatt (BNN) – Das Landratsamt in Rastatt veröffentlicht schon länger keine Übersicht der Corona-Zahlen in den Gemeinden mehr. Dies dürfen nun die einzelnen Kommunen selbst tun – oder auch nicht.

Bietigheim (BT) – In Bietigheim ist ein Familienstreit so eskaliert, dass die Polizei einen 20-Jährigen in Gewahrsam nehmen musste. Auf der Fahrt randalierte der betrunkene Mann im Streifenwagen.mehr...

Bietigheim (BT) – Ein sturzbetrunkener Mann hat am Dienstag in Bietigheim in einem Geschäft gestohlen. Als die Polizei kam, reagierte er so aggressiv, dass ihm Handschellen angelegt werden mussten.mehr...

Reger Verkehr herrscht in der Ötigheimer Schwarzwaldstraße. Bisherige Gegenmaßnahmen haben laut Anwohnern kaum Verbesserung gebracht. Foto: Frank Vetter/Archiv
Top

Ötigheim (as) – Der Verkehr brummt in der Schwarzwaldstraße – zum Leidwesen der Anwohner. 13 Familien fordern von der Gemeinde eine schnelle Lösung. Ihre Idee: Die Verbindung nach Bietigheim kappen.

Rastatt (up) – Er war angeklagt wegen Unfallflucht, doch weder passte das Schadensbild noch die Farbe seines Rollers: Das Amtsgericht Rastatt sprach einen 30-jährigen Muggensturmer frei.

Schlange am Einlass, volle Tanzfläche: Geimpfte, Genesene und PCR-Geteste dürfen feiern. Foto: Freiraum
Top

Rastatt (as) – Im Rastatter „Freiraum“ läuft der Betrieb unter Pandemiebedingungen. Zur Wiedereröffnung bildeten sich lange Schlangen am Eingang, doch Freudentänze führen die Betreiber noch nicht auf

Fährt die S2 bald doch bis nach Durmersheim? Die AVG wäre nicht abgeneigt, eine Initiative will das Thema kommunalpolitisch vorantreiben. Foto: Paul Gärtner/KVV
Top

Durmersheim (as) – Nur rund fünf Kilometer fehlen zwischen dem S2-Halt Rheinstetten-Mörsch und Durmersheim. Der Lückenschluss, 2003 abgelehnt, kommt jetzt wieder aufs kommunalpolitische Tapet.

Baden-Baden/Gernsbach/Rastatt (BT) – Zum Beginn des neuen Schuljahres sind Autofahrer rund um die Schulen zu besonderer Vorsicht aufgerufen. Unterstützt wurde das mit der Aktion „Blitz für Kids“.

Die Strahlungen der Stromleitungen führen in der Nähe von Wohngebieten zu erheblichen Gesundheitsrisiken, meint Bürgermeister Andreas Augustin. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa
Top

Durmersheim (kos) – Die geplante Verstärkung der Stromtrasse des Betreibers Transnet BW zwischen Daxlanden und Eichstetten erhitzt weiter die Gemüter in Mittelbaden. Kritik kommt aus Durmersheim.

Die Grünen bemängeln den KVV-Ersatzverkehr zwischen Rastatt und Karlsruhe. Foto: Helmut Heck/Archiv
Top

Bietigheim (BT) – Wegen Bauarbeiten verkehren zwischen Karlsruhe und Rastatt seit 2. Juli keine S-Bahnen. Den Schienenersatzverkehr kritisieren die Grünen und fordern einen Ausgleich für Pendler.

Muggensturm (manu) – Die Mitglieder des Kreativkreises Muggensturm befassen sich in ihrer aktuellen Ausstellung mit den Themen Sterben und Tod. Die Schau ist Teil einer Veranstaltungsreihe.

Kuppenheim (BT) – Schlechtes Wetter und Corona-Bedingungen haben dem Cuppamare mit 21.000 Badegästen den schlechtesten Sommer seit 2010 beschert. Eine enorme Nachfrage besteht nach Schwimmkursen.

Die „Verdrückungen“ haben sich „verfahren“, sagt das Straßenbauamt: Die Kreisstraße zwischen Bietigheim und Elchesheim-Illingen ist deshalb nun freigegeben. Foto: Yvonne Hauptmann
Top

Bietigheim/Elchesheim-Illingen (as) – Der eigentlich mangelhafte Belag der K3737 zwischen Elchesheim-Illingen und Bietigheim ist plötzlich wieder in Ordnung. Die Fachleute sind überrascht.

Bietigheim (mak) – Dieter Full hat sich im Ruhestand zwei Lebensträume erfüllt: Nach Irland auswandern und ein Buch schreiben. Seit 2015 ist er wieder im Lande und arbeitet an neuen Buchprojekten.

Bietigheim (vgk) – In der Bietigheimer Festhalle heizten Künstler wie Anna-Maria Zimmermann und DJ Chris Mega dem Publikum am Wochenende ein. Tickets für die „Mallorca-Party Baden“ waren ausverkauft.

Das ehemalige SWI-Gebäude, unter anderem Heimstatt des Jugendkulturvereins Art Canrobert. Fünf Proberäume stehen dort zur Verfügung. Noch. Ansonsten sieht es mau aus für Bands. Foto: Frank Vetter
Top

Rastatt (lg) – Das kulturelle Leben in Rastatt erwacht aus seinem coronabedingten Schlaf. Eines hat sich durch die Pandemie für Musiker jedoch nicht geändert: Der Mangel an Proberäumen.

Am 10./11. September steigt nach zwei Jahren für 3.000 Besucher wieder eine Mallorcaparty in Bietigheim – für Geimpfte, Genesene oder Menschen mit Party-PCR-Test. Getanzt werden darf ohne Maske.Foto: Thomas Schenkel
Top

Bietigheim/Rastatt (as) – Nach langer Zwangspause darf die Mallorcaparty Bietigheim steigen und der Club „Freiraum“ öffnen. Geschäfstführer Thomas Schenkel ist froh, hat aber noch viel zu organisiere

Bietigheim (mak) – Die Dachkonstruktion und der Wehrturm des Bietigheimer Wahrzeichens werden instandgesetzt. Die kostenintensiven Arbeiten an der Alten Kirche sollen sechs bis neun Monate andauern.

Geflüchtete sitzen in einem Airbus A400M der Bundeswehr. Auch Kommunen im Landkreis Rastatt nehmen Ortskräfte und ihre Familien auf. picture alliance/dpa/Bundeswehr
Top

Rastatt (sl) – 26 ehemalige Ortskräfte, die im Zuge der Afghanistankrise ihr Heimatland verlassen mussten, sind im Landkreis Rastatt untergekommen. 33 weitere werden in den nächsten Tagen erwartet.

Bei dem Brand wurden mehrere Fahrzeuge zerstört. Foto: Aaron Klewer/Einsatz-Report 24
Top

Bietigheim (BT) – Auf einem unweit der B3 gelegenen Firmengelände in Bietigheim sind am Freitagnachmittag mehrere Schrottautos in Brand geraten. Das löste einen Großeinsatz der Feuerwehr aus.

Rastatt (ema) – Mit dem Bau des Radschnellwegs zwischen Karlsruhe und Rastatt wird frühestens 2025 begonnen. Es stehen verschiedene Varianten zur Debatte, die bis Ende des Jahres untersucht werden.

Der Dachstuhlbrand wurde wohl durch eine selbst gebaute technische Konstruktion ausgelöst. Foto: Michael Brenner
Top

Au am Rhein (BT) – Der Dachstuhlbrand am Samstag in Au am Rhein ist laut einem Gutachter durch eine „technische Eigenkonstruktion“ eines Bewohners ausgelöst worden. Das ergaben die Ermittlungen.

Durmersheim (BT) – Ein Anwohner in der Ziegeleistraße hatte vergessen, einen Topf mit Kartoffeln vom Herd zu nehmen. Eine weitere Hausbewohnerin nahm Brandgeruch wahr und alarmierte die Feuerwehr.