Bisons Bühl empfangen Herrsching

Bühl (win) – Mit dem Heimspiel gegen Herrsching am Samstagabend beginnen für den Volleyball-Bundesligisten Bisons Bühl die Wochen der Wahrheit. Das Ziel ist klar: die Qualifikation für die Playoffs.

Auf Schmetterbälle von Tomas Lopez (am Ball) müssen die Bisons Bühl auch am Samstag gegen Herrsching verzichten. Foto: Frank Seiter

© toto

Auf Schmetterbälle von Tomas Lopez (am Ball) müssen die Bisons Bühl auch am Samstag gegen Herrsching verzichten. Foto: Frank Seiter

Von Winfried Heck

Viel mehr Spannung geht kaum. Der Kampf um die Playoff-Plätze in der Volleyball-Bundesliga verspricht Hochspannung bis zum letzten Spieltag. Frankfurt auf Rang vier und Lüneburg auf Platz neun trennen derzeit gerade mal vier Punkte, wobei Lüneburg zwei Spiele weniger als die Hessen hat.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
5. Februar 2021, 20:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 44sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen