Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Bisons Bühl verpflichten Ringseis

Bühl (win) – Volleyball-Bundesligist Bisons Bühl hat den ersten Neuzugang für die kommende Runde bekannt gegeben. Mit dem Österreicher Florian Ringseis kehrt ein alter Bekannter nach Bühl zurück.

Will künftig wieder im Bisons-Trikot jubeln: Florian Ringseis. Foto: Martin/Bisons

© pr

Will künftig wieder im Bisons-Trikot jubeln: Florian Ringseis. Foto: Martin/Bisons

Von Winfried Heck

Trotz großer Unsicherheiten, wann und unter welchen Bedingungen es mit der Volleyball-Bundesliga weitergehen wird, bauen die Bühler Bisons fleißig am Kader für die kommende Spielzeit. Nachdem sich mit Mittelblocker Yannick Goralik und Außenangreifer Corbin Balster zwei der jungen deutschen Spieler nach jeweils drei Jahren im Trikot des Bundesligisten aus der Zwetschgenstadt neue Ziele setzen werden, wurde jetzt mit Florian Ringseis der erste Neuzugang präsentiert. Der 27-jährige österreichische Nationalspieler kehrt nach sechs Jahren Abwesenheit nach Bühl zurück, wo er in der Saison 2012/13 erstmals Bundesligaluft geschnuppert hatte. Bühl zog mit Ringseis zweimal ins Playoff-Halbfinale ein und schaffte es zudem ins Halbfinale des Pokals. In der Bundesliga war es die bisher erfolgreichste Zeit der Bühler Volleyballer.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie E-Paper Abonnent sein oder ein Tages-Login haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für ein E-Paper Abonnement oder einen Tages-Login? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
4. Mai 2020, 17:30 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 08sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen