Bisons gastieren bei den Netzhoppers

Bühl (win) – Die Bisons Bühl haben in der Volleyball-Bundesliga einen ganz neuen Ansporn: die Tabellenführung verteidigen. Am Samstag spielt die Kolevich-Truppe bei den Netzhoppers in Wusterhausen.

Die Volleyball Bisons Bühl wollen gegen die Netzhoppers Königs Wusterhausen den nächsten Sieg bejubeln und die Tabellenführung verteidigen. Foto: Frank Seiter/Archiv

© Frank Seiter

Die Volleyball Bisons Bühl wollen gegen die Netzhoppers Königs Wusterhausen den nächsten Sieg bejubeln und die Tabellenführung verteidigen. Foto: Frank Seiter/Archiv

Von Winfried Heck

Wer in Lüneburg gewinnt und zu Hause den seit 18 Monaten auf nationaler Ebene ungeschlagenen deutschen Meister Berlin bezwingt, hat wenig Anlass Selbstzweifel zu hegen. Die Tabellenführung so lange wie möglich zu verteidigen, das ist der neue Ansporn für die Volleyball Bisons aus Bühl.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
13. November 2020, 18:30 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 37sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen