Bosch plant weiteren Stellenabbau in mehreren Werken

Stuttgart (dpa) – Der Konzern Bosch will die Wettbewerbsfähigkeit verbessern - und plant den Abbau von rund 700 Stellen. Doch einiges ist noch unklar. Von der IG Metall gibt es heftige Kritik.

Am badischen Standort Bühl/Bühlertal will Bosch rund 700 Vollzeitstellen abbauen. Foto: Sebastian Gollnow/dpa

Am badischen Standort Bühl/Bühlertal will Bosch rund 700 Vollzeitstellen abbauen. Foto: Sebastian Gollnow/dpa

Der Technologiekonzern Bosch plant am badischen Standort Bühl/Bühlertal den Abbau von rund 700 Vollzeitstellen. Die Wettbewerbsfähigkeit in einem hart umkämpften Marktumfeld müsse verbessert werden, teilte das Unternehmen heute mit.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
22. Juli 2021, 13:25 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 48sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen