Bühl: Nachrichten aus der Region - Badisches Tagblatt

Auf diesem bereits großflächig versiegelten Areal soll bald ein neuer Lebensmittelmarkt entstehen.  Foto: Bernhard Margull
Top

Lokales Bühl

Lebensmittelmarkt in Bühlertal geplant

Bühlertal (fvo) – Verbesserung beim Ortsbild und bei der Nahversorgung: Das verspricht sich die Verwaltung Bühlertal vom geplanten Lebensmittelmarkt. 1.800 Quadratmeter Verkaufsfläche sind anvisiert.

Bühl

Bühl (BT) – Laut einer Zeugin soll das verbotene Rennen am Sonntagabend auf der Südfahrbahn zwischen der Anschlussstelle Bühl und der Raststätte Renchtal stattgefunden haben.

Bühl (mf) – Den Abgang von acht langjährigen Vorstandsmitgliedern muss der Heimatverein Neusatz verkraften. Sie wurden bei der Mitgliederversammlung geehrt. Die Posten konnten aber neu besetzt werden

Bühl (bgt) – Wahlen und Ehrungen bestimmten das Programm bei der Jahreshauptversammlung des Gesangvereins Liederkranz in Unzhurst. Dieser lebt auch in der Pandemie von einem starken Zusammenhalt.

Bühl (BT) – Kurz vor 23 Uhr ist ein 20-jähriger Motorradfahrer am Sonntag einem Wildtier auf der Mooser Straße ausgewichen. Er hat sich leicht verletzt und wurde ins Krankenhaus gebracht.

Singer-Songwriter Jan Burkard sorgt in der Bühler Schwanenstraße für einen musikalischen Hörgenuss.  Foto: Ursula Klöpfer
Top

Bühl (urs) – Das Leben im Stadtzentrum ist zurück: Ballontierchen, viel Musik und fixe Schnäppchenjäger prägten den langen Einkaufstag der Innenstadtgemeinschaft Bühl in Aktion (Bina).

Die A5 ist nach dem schweren Unfall voll gesperrt.  Foto: Bernhard Margull
Top

Bühl (bema/hol) – Bei einem schweren Unfall am Sonntagfrüh auf der A5 zwischen Achern und Bühl ist nach BT-Informationen ein Mann getötet worden. Es gibt mehrere Schwerverletzte.

Neuralgischer Punkt: Die Ortsdurchfahrt Altschweier, hier wäre Tempo 30 eine denkbare Variante.  Foto: Christina Nickweiler
Top

Bühl (fvo) – Der Lärmaktionsplan soll in die Offenlage: Der Gemeinderat Bühl hat den aktuellen Entwurf gebilligt und hofft jetzt auf rege Beteiligung der Bevölkerung, Problemstellen gibt es genug.

Rheinmünster (BT) – Am Donnerstagabend hat ein 37-jähriger Autofahrer trotz eines bestehenden Fahrverbots gegen ihn seine Bekannten zum Flughafen gebracht. Dabei wurde er von Polizeibeamten erwischt.

Corona-Impfungen
Fotonachweis: Patrick Pleul/dpa
Wochenjournal WO
EPaper Preview
WO zum Sonntag
EPaper Preview
Jobs in Mittelbaden
BT-LESER BEREITEN WEIHNACHTSFREUDE E.V.
Trauerportal
Kinospot

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag erstellen zu können.
Das könnte Sie auch interessieren

Wirtschaft

DIW für milliardenschwere staatliche Technologiefonds

Berlin (dpa) – Die Industrie steht vor Herausforderungen: Die Digitalisierung soll vorangetrieben, ökologische Belange stärker berücksichtigt werden. Vom DIW kommt nun ein Vorschlag zur Förderung dieses Wandels.