Bühler Bisons starten mit großen Erwartungen in Bundesliga

Bühl (win) – „Wir wollen die Liga aufmischen.“ Mit einem kleineren Kader und großen Erwartungen starten die Bühler Bisons in die Bundesliga-Saison.

Das Playoff-Halbfinale und nicht weniger – das streben Trainer Alejandro Kolevich (Mitte) und die Bisons an. Foto: Frank Seiter

© toto

Das Playoff-Halbfinale und nicht weniger – das streben Trainer Alejandro Kolevich (Mitte) und die Bisons an. Foto: Frank Seiter

Von Winfried Heck

Noch vor dem ersten Ballwechsel ist klar, dass es in der Volleyball-Bundesliga der Männer eine Saison der Überraschungen wird. Die Covid-19-Pandemie hat auch im Volleyball tiefe Spuren hinterlassen, die Kader wurden zumindest teilweise ausgedünnt oder mit Nachwuchsspielern aufgefüllt, spektakuläre Neuverpflichtungen sind eine rare Ausnahme. Ob und wie viele Zuschauer zugelassen werden, entscheidet sich in den kommenden Monaten womöglich erst am Tag vor dem Spiel.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
16. Oktober 2020, 13:30 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 51sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen