Alle Artikel zum Thema: Bühler Stadtverwaltung

Bühler Stadtverwaltung
Anstelle der Bassins im Vordergrund soll auf dem Gelände der Verbandskläranlage ein Technik-Gebäude entstehen. Foto: Sarah Reith/Archiv
Top

Bühl (sre) – Bei der Vimbucher Verbandskläranlage wird nicht so schnell etwas passieren: Der Bau einer weiteren Reinigungsstufe startet erst 2022 und ist an ein anderes Sanierungsvorhaben gekoppelt.

Das Pflaster in der Gartenstraße ist bereits vom Kirch- und Marktplatz bekannt: Ein einheitliches Bild ist das Ziel. Foto: Bernhard Margull
Top

Bühl (sre) – Eine große Aufwertung der Innenstadt verspricht sich die Bühler Stadtverwaltung von der Sanierung der Gartenstraße. Diese ist im Zeitplan: Im Mai will man fertig werden.

Bühl (red) – Die Bühler Stadtverwaltung hat ein neues Veranstaltungsformat für ihre neuen Mitarbeiter ins Leben gerufen. Das Format besteht aus einer Rathaus-Messe und einem Crash-Kurs „Verwaltung“.mehr...

Bisher ist nur eine Seite des Hinterfeldwegs in Kappelwindeck teilweise bebaut. Foto: Sarah Reith
Top

Bühl (sre) – Ein neues Wohngebiet soll in Bühl den Wunsch nach Bauplätzen erfüllen. In seiner jüngsten Sitzung hat der Gemeinderat die Aufstellung des Bebauungsplans „Hinterfeldweg“ für das Areal in Kappelwindeck

Bühl (red) – Am Montag, 13. Juli, wird im Zelt auf dem Gelände des Bühler Autokinos „Drive-In“ der Dokumentarfilm „Calarasi – A land by the gate of heaven“, zu Deutsch „Kalarasch – Land an der Himmelspforte“,mehr...