Bühlertäler Olympionike startet in Tokio

Bühlertal (ket) – In der Disziplin über 50 Kilometer Gehen starten Nathaniel Seiler und Carl Dohmann bei den Olympischen Spielen. Los geht es nach mitteleuropäischer Zeit am Donnerstagabend um 22:30.

Akklimatisierung in Shibetsu: Nathaniel Seiler (links) und Carl Dohmann. Foto: Privat

© pr

Akklimatisierung in Shibetsu: Nathaniel Seiler (links) und Carl Dohmann. Foto: Privat

Von BT-Redakteur Frank Ketterer

Am Mittwoch hatten dann auch Carl Dohmann und Nathaniel Seiler ihr Ziel erreicht. Im Shuttlebus hatten die beiden Geher aus dem Badischen die knapp 200 Kilometer von Shibetsu nach Sapporo zurückgelegt, dorthin also, wo für sie die Olympischen Spiele stattfinden. Nach mitteleuropäischer Zeit am Donnerstagabend um 22.30 Uhr – das ist Sapporo Ortszeit am Freitagmorgen um 5.30 Uhr – wird der Startschuss für ihren 50-Kilometer-Wettbewerb fallen.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
5. August 2021, 17:44 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 58sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen