Alle Artikel zum Thema: Bürger

Bürger
Top

Offenburg (for) – In Baden-Württemberg sind Polizisten am Freitag verstärkt gegen Kriminalität im öffentlichen Raum vorgegangen. Auch das Polizeipräsidium Offenburg hat sich an der Aktion beteiligt.

Gernsbach (vgk) – Die Sebastian-Gruber-Brücke befindet sich in einem maroden Zustand. Das gilt ebenso für andere Asphaltstrecken in Obertsrot und Hilpertsau, beklagt der Ortschaftsrat.

Gernsbach (vgk) – Für die Gernsbacher Baptistengemeinde hat am Sonntag ein besonderer Gottesdienst stattgefunden: Pastor Kurt Nübel wurde in sein neues Amt eingeführt.

„Es ist aufregender Fragen zu beantworten, als sie zu stellen“: Gisela Merklinger. Foto: Katharina Ritscher/Landratsamt
Top

Rastatt (ml) – Gisela Merklinger ist ein Phänomen: Erfolgreiche Kulturamtsleiterin, engagierte Radiojournalistin und 29 Jahre lang Landkreis-Pressesprecherin und persönliche Referentin des Landrats.mehr...

Baden-Baden (red/dpa) – Das Coronavirus ist seit Monaten das beherrschende Thema in der Welt, in Europa, Deutschland und auch in Mittelbaden. Die BT-Onlineredaktion informiert fortlaufend über die aktuellenmehr...

Stuttgart/Rastatt (vn) – Ein bundesweiter Probealarm am 10. September soll die Bevölkerung sensibilisieren. Das „akustische Wecken“ beginnt pünktlich um 11 Uhr.

530 kleine Bäumchen werden künftig in Rastatter Gärten wachsen. Foto: Stadt Rastatt
Top

Rastatt (red) – Rund 530 Jungbäume können bald in privaten Gärten in Rastatt ihre Wurzeln schlagen. So viele Exemplare steuern die Rastatter zur Aktion „1.000 Klimabäume für Rastatt“ bei. mehr...

BT-Leser Erich Essig macht auf die Müllablagerung in der Nähe des Ludwig-Jahn-Stadions aufmerksam.  Foto: Erich Essig
Top

Bühl (ans) – Gegenüber dem Bühler Stadion hat sich vergangene Woche ein unappetitlicher Anblick geboten: Aus blauen Säcken ist der Müll hervorgequollen, Kartons waren achtlos hingeworfen worden und alte

Rastatt (naf) – Die neue Pflegeeinrichtung im Münchfeld in Rastatt hat am Montag seine erste Bewohnerin empfangen. Aufgrund der Corona-Situation wurde auf eine Eröffnungsfeier verzichtet.

Bitte Abstand halten: Nicht alle Bürger Baden-Badens wollen sich an die Sicherheitsmaßnahmen halten. Foto: Jan Woitas/dpa
Top

Baden-Baden (nof) – Seit etwa fünf Monaten gibt es Corona-Verordnungen, die ein weiteres Ausbreiten der Pandemie verhindern sollen. Bisher wurden 274 Ordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet, weil sich

„Es ist anstrengend, aber es macht Sinn“: Petra Tuschla-Hoffmann betreut Infizierte in Quarantäne telefonisch. Foto: Frank Vetter
Top

Rastatt (naf) – „Mir fehlen drei Monate aus meinem Leben“: Drei Mitarbeiterinnen des Gesundheitsamts Rastatt sprechen mit BT-Volontärin Nadine Fissl über ihre Arbeit während der Corona-Hochphase.

Rastatt (fuv/ema) – Die Lage auf der der Elektroschrott-Sammelstelle hat sich entspannt, nachdem die Verwaltung den Zugang gelockert hat.

Gernsbach (sga) – Im Rahmen seiner Reihe „Stoch packt’s an ...“ hat Andreas Stoch, Vorsitzender der SPD-Landtagsfraktion, am Mittwochnachmittag die Bücherstube am Kelterplatz beim Verkauf unterstützt.mehr...

Rastatt (sl) – Nicht nur wegen Corona gehen die Einnahmen der Rastatter Stadtverwaltung zurück. Gleichzeitig sind umfangreiche Bauinvestitionen im Gang. Künftig wird man aber sparen müssen.

Eine gestrichelte Linie trennt in Richtung Sulzbach den „Schutzbereich“ ab. Dem Radfahrer bleibt die Hoffnung auf vorsichtige Autofahrer – oder der verbotene Gehweg. Foto: Sarah Gallenberger
Top

Gaggenau (tom) – Seit Ende Juni ist er im Probebetrieb, der „Schutzstreifen“ für Radfahrer auf der Kreisstraße zwischen Ottenau und Sulzbach. Die BT-Redaktion fragte Kraftfahrer und Radfahrer: Wie stehen

Eine Zufahrtsschranke und einen interkommunalen Ordnungsdienst könnte sich der Bürgermeister vorstellen, um Ordnung am Goldkanal zu schaffen. Fotos: Yvonne Deck
Top

Elchesheim-Illingen (ema) – Um am Goldkanal wieder Ordnung schaffen zu können, plädiert der Bürgermeister für Mülleimer, einen interkommunalen Ordnungsdienst und eine Zufahrtsschranke.

Rastatt (ema) – Im Bahnhofsviertel startet die Stadt mit finanzieller Förderung des Landes Baden-Württemberg ein neues Nachbarschaftsprojekt.

Gernsbach (stj) – Die von der Verwaltung veranlasste testweise Sperrung des Stadtbuckels zur Stärkung der Gastronomie ruft Anwohner und Einzelhändler auf den Plan.

Loffenau (red/ham) – Der Gemeinderat in Loffenau ist in Klausur gegangen. Dabei beschäftigte er sich mit einem Gemeindentwicklungskonzept bis 2040. Die Bürgerbeteiligung soll erhöht werden.

Die Schulhöfe sollen bewegungsfreundlicher werden. Bei der Hansjakob-Schule gibt es schon einige Angebote. Foto: Mauderer
Top

Rastatt (ema) – Die Rastatter Vereine werden umdenken müssen. Der neue Sportentwicklungsplan zeigt auf, dass mehr Kooperationen gefragt sind.

Rastatt (ema) – Die Entscheidung, ob Rastatt den Zuschlag für eine Landesgartenschau erhält, verzögert sich. Unterdessen hat die Stadt bei einem Aktionstag Meinungen von Bürgern eingeholt.

Mit eWayBW sollen künftig leise und emissionsfreien Lkw die Papierfabriken in Obertsrot beliefern. Foto: Götz
Top

Gaggenau (red) – CDU-Kreisvorsitzende Brigitte Schäuble spricht von einem „Skandal“: Die Teilelektrifizierung der B462 im Rahmen des Pilotprojekts eWayBW werde ohne Rücksicht auf die eingelegte Petitionmehr...

Bühl (jure) – Der SV Vimbuch hat zugunsten der Lebenshilfe eine Lauf- und Rad-Aktion gestartet: 1800 Euro konnte Geschäftsführer Markus Tolksdorf nun entgegennehmen.

Baden-Baden (red) – In einer bewährten Zusammenarbeit der Stadtgärtnerei mit der Interessengemeinschaft Ooser Vereine (IGOV) wurden wieder an den Ooser Brücken Geranienkästen aufgehängt zur optischenmehr...

Gernsbach (red) –Eine Verkehrsschau als Präventivmaßnahme zur Unfallverhütung fand in Gernsbach statt. Die Verkehrsschaukommission nahm verschiedene neuralgische Punkte und Einrichtungen unter den Aspektenmehr...

Derzeit ist das Grefferner Hallenbad (hinten), das baulich mit der Sporthalle verbunden ist, geschlossen. Foto: Margull
Top

Rheinmünster (sre) – Eine neu gebildete Facebook-Gruppe zur Rettung des Bads hatte gestern Abend bereits 196 Mitglieder, engagierte Rheinmünsteraner wollen eine Bürgerinitiative gründen.

Gaggenau (red) – Die Einschränkungen der Corona-Krise sind auch bei Eheschließungen sowie Beerdigungen deutlich zu spüren. Viele Bürger fragen sich derzeit, ob es auch hier bereits zu Lockerungen gekommenmehr...

Bühl (red) – Um die wegen der Corona-Bestimmungen leidende lokale Einzelhandel- und Restaurant-Szene zu unterstützen, hat die Stadt Bühl gemeinsam mit der Innenstadtgemeinschaft Bühl in Aktion eine Gutschein-Aktionmehr...