Alle Artikel zum Thema: Bürger

Bürger

Loffenau (BT) – Die Gemeinde weitet ihr Testangebot aus: Ab dieser Woche sind Schnelltests in den ehemaligen Adlerstuben möglich; zudem gibt es ein freiwilliges Testangebot für alle Kita-Kinder.

In immer mehr Städten und Gemeinden werden kostenlose Corona-Schnelltests angeboten. Foto: Matthias Bein/dpa
Top

Baden-Baden (BT) – Vielerorts in Mittelbaden öffnen nun Zentren, in denen Bürgerinnen und Bürger sich kostenlos und schnell auf das Coronavirus testen lassen können. Einen Überblick gibt es hier.

Schilder wie dieses im Laufbachtal zeugen vom Breitbandausbau des Landkreises, der sich gerade durch das Murgtal zieht. Foto: Stephan Juch
Top

Loffenau (stj) – Die Gemeinde Loffenau schließt im Zuge des Breitbandausbaus durch den Landkreis nur ihr Rathaus und ihre Gemeindehalle mit an. Für mehr ist aktuell kein Geld da.

Loffenau (stj) – Während die Landstraße 564 in der Ortsdurchfahrt Loffenau derzeit saniert wird, bleibt der miserable Zustand außerhalb ein großes Ärgernis.

Vom Rieder Hühnermobil profitieren auch die Obstbauern in und um Plittersdorf. Foto. Frank Vetter
Top

Rastatt (fuv) – Ei, ei,ei: Wer auf den Feldern rund um Plittersdorf unterwegs ist, kann das Rieder Hühnermobil entdecken. Rieder Bürger gehen damit neue Wege.

Vermüllung im Schlosspark: Die Schlösserverwaltung will an der Reinigung an Sonntagen festhalten; die Stadtverwaltung verabschiedet sichdavon im Zentrum. Foto: ema/av
Top

Rastatt (ema) – Bei seinen Sparvorschlägen hat OB Hans Jürgen Pütsch allein die Streichung der Innenstadtreinigung an Sonn- und Feiertagen im Gemeinderat durchgesetzt. Neue Anläufe sind geplant.

Loffenau (stj) – Einstimmig hat der Gemeinderat am Dienstag den Haushaltsplan 2021 verabschiedet. Vorausgegangen war eine intensive Diskussion – unter anderem um mehr Personal für die Verwaltung.

Rheinmünster (ar) – In Rheinmünster wird ab dem 6. April getestet: Ein Testzentrum wird in der ehemaligen Schule in Stollhofen eingerichtet. Die Curatio GmbH, Pflegeheim-Betreiber, ist mit im Boot.

Die Neustrukturierung der Technischen Betriebe ist einer der großen Brocken bei den Investitionen. Foto: Frank Vetter
Top

Rastatt (ema) – Der Gemeinderat hat den Rastatter Haushalt gegen die Stimmen von SPD, AfD und Linkspartei beschlossen. Der Etat lässt ein Minus von 6,7 Millionen Euro erwarten

OB Hubert Schnurr (links) und Klimaschutzmanager Martin Thiele präsentieren die neuen Programme. Foto: Sarah Reith
Top

Bühl (sre) – Und wieder denkt Bühl voraus: Die Stadt lobt einen Klimaschutzpreis aus und stellt Zuschüsse für nachhaltige Projekte in Aussicht. Bürger, Vereine, Gruppen und Firmen können mitmachen.

Wolfgang Scharer (CDU) will Bürgermeister werden und findet, dass Malsch bislang hinter seinen Möglichkeiten zurückbleibt. Foto: Scharer
Top

Malsch (dm) – Das Rennen ums Bürgermeisteramt in Malsch ist pünktlich zum Beginn der Bewerbungsfrist eröffnet: Wolfgang Scharer tritt gegen Amtsinhaber Elmar Himmel an.

Die Luca-App könnte bei einer möglichen Wiedereröffnung von Geschäften oder Gastronomien eine digitale Gästeregistrierung ermöglichen. Foto: Bernd Wüstneck/dpa
Top

Rastatt/Karlsruhe (for) – Die Luca-App soll die Gesundheitsämter bei der Kontaktnachverfolgung entlasten. Im Landkreis Rastatt arbeitet man mit Hochdruck daran, die App bald nutzen zu können.

Die Leitungen verlaufen knapp am Ort vorbei: In Weitenung hofft man künftig auf eine neue Trassenführung.  Foto: Bernhard Margull
Top

Bühl (hol) – In Weitenung gibt es Streit um die geplante Stromtrasse von Transnet BW. Der Netzbetreiber will sich jetzt schon Leitungsrecht sichern. Ortsvorsteher und Oberbürgermeister sind sauer.

Rastatt (ema) – Der Wunsch der Förcher nach Tempo 30 in der Ortsdurchfahrt wird sich nicht erfüllen. Mehr geplagt fühlt man sich ohnehin vom Schwerlastverkehr.

Das Testzentrum in der Reithalle ist nicht ausgelastet. Auf den Dörfern wird auch ein Angebot erwogen. Foto: Stadt
Top

Rastatt (ema) – Die Sieben-Tages-Inzidenz hat in Rastatt den Rekordwert von 328,5 erreicht. Aus Sicht von OB Hans Jürgen Pütsch müssen die Alarmglocken schrillen.

Bei der Auszählung im Begegnungszentrum St. Vinzenz fungiert Bürgermeister Erik Ernst (rechts) als Briefwahlvorsteher. Foto: Barbara Wersich
Top

Sinzheim (nie) – Bei den Landtagswahlen spiegelt sich der Landestrend in Sinzheim nahezu wider. Die Grünen holen die meisten Stimmen. Die CDU steht aber besser als im Landesschnitt da.

Dr. Martin Holzapfel testet eine Frau im Rastatter Corona-Schnelltestzentrum in der Reithalle. Foto: Frank Vetter
Top

Rastatt/Baden-Baden (for) – Schnelltests, Selbsttests oder doch lieber ein Labornachweis? Wer sich auf das Coronavirus testen lassen möchte, hat verschiedene Möglichkeiten. Hier ein Überblick:

„Endlich etwas tun“: Bürgermeisterin Veronika Laukart ist in der Rheinauhalle erste Test-Probandin. Foto: Anja Groß
Top

Rastatt/Au am Rhein (as/ema) – Die ersten Corona-Schnelltestzentren in Rastatt und Au am Rhein nehmen den Betrieb auf. In der Barockstadt will man das Angebot rasch ausbauen.

Mehr Begegnungen sind in Rheinau-Nord erwünscht. Der Spiel- und Bolzplatz am Murgdamm soll attraktiver werden. Foto: av
Top

Rastatt (ema) – Die vom Land geförderten Nachbarschaftsgespräche in Rheinau-Nord und im Bahnhofsviertel biegen auf die Zielgerade. Jetzt muss sich zeigen, an welchen Themen man dranbleiben will.

Werner Henn: Bleibt er Stadtrat?  Foto: Archiv/BT
Top

Baden-Baden (hol) – „Zwei extreme Tage“ liegen hinter Werner Henn. Daher tritt er als Vorsitzender des Baden-Badener SPD-Stadtverbands zurück. Äußerungen auf Facebook wurden ihm zum Verhängnis.

Rastatt/Baden-Baden (kli) – Neben den fünf im Landtag vertretenen Parteien treten in Mittelbaden noch weitere Parteien zur Landtagswahl in Baden-Württemberg am 14. März an.

Historischer Moment: Im Mai 2020 fallen die Kühltürme des stillgelegten Atomkraftwerks Philippsburg nach der Sprengung in sich zusammen. Foto: Daniel Maurer/EnBW/dpa
Top

Karlsruhe/Baden-Baden (tas) – Die Ära der Energiegeschichte endet in tonnenschweren Einzelteilen: EnBW will die abgeschalteten Meiler in einer Generation zurückbauen.

Baden-Baden (cn) – Im Rebland-Ortschaftsrat gab es für das Geschwindigkeitskonzept breite Zustimmung. Einige Mitglieder übten in ihrer Sitzung aber auch Kritik.

Loffenau (ham) – Auf Grund von Geröll hat es im Regenüberlaufbecken in Loffenau am 20. Februar Probleme gegeben. Dies führte zu einer kurzzeitigen Verschmutzung des Igelbachs.

Gernsbach (ueb) – Wer ist für die Beseitigung von Blättern und Geäst auf Privatgrundstücken zuständig? Fällt es in den Aufgabenbereich der Stadt? Da gehen die Meinungen auseinander.

Rastatt (up) – Rund 50 Jugendliche nahmen am Freitag an einem Zoom-Meeting teil, bei dem Fragen an Landtagskandidaten gestellt werden konnten. Ein wichtiges Thema war die Digitalisierung an Schulen.

Schenkung ohne Gemeinderatsbeschluss? Laut Stadtverwaltung obliegt die Annahme des Katz’schen Gartens allein in der Zuständigkeit des Bürgermeisters. Foto: AK Katz’scher Garten
Top

Gernsbach (stj) – Am Beispiel des Katz’schen Gartens in Gernsbach beleuchtet das Badische Tagblatt, wie Kommunen mit Schenkungen umzugehen haben.

Hügelsheim (mak) – Bei der am Donnerstag, 4. März, um 18 Uhr stattfindenden Vorstellung der vier Kandidaten für die Bürgermeisterwahl in Hügelsheim am 14. März sind 33 Plätze für Bürger reserviert.

Gernsbach (stj) – Obwohl fast alle Gemeinderäte auch gute Argumente für eine Baumschutzsatzung hatten, fand der Antrag der Grünen, eine solche für Gernsbach aufzustellen, keine Mehrheit.

Immer wieder werden in der Region Zigarettenautomaten aufgebrochen. Die Polizei bittet nun die Bürgerinnen und Bürger um Mithilfe. Symbolfoto: Marvin Lauser
Top

Baden-Baden/Gaggenau/Rastatt (BT) – In der Region werden regelmäßig Zigarettenautomaten aufgebrochen. Auch nach über einem Jahr hat die Polizei noch keine heiße Spur, wer die Täter sind.

„Wir schließen eine Zusammenarbeit mit den Grünen nicht aus“: FDP-Landeschef Theurer (links) beim Interview in der BT-Redaktion.Foto: Kiedaisch
Top

Baden-Baden (fk) – BT-Interview: FDP-Landeschef Michael Theurer fordert die Ausarbeitung eines Stufenplans für die schrittweise Aufhebung der Corona-Maßnahmen und blickt auf die Wahl voraus.