Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

CDU: Klarer Sieg für Becker

Rastatt (fk) – Für die CDU tritt im Wahlkreis Rastatt bei der Landtagswahl 2021 Alexander Becker an.

Alexander Becker wurde mit 90,5 Prozent der Stimmen zum Kandidaten im Wahlkreis 32 bestimmt. Foto: Redaktion/Archiv

© red

Alexander Becker wurde mit 90,5 Prozent der Stimmen zum Kandidaten im Wahlkreis 32 bestimmt. Foto: Redaktion/Archiv

Von Florian Krekel

Erwartet klar fiel die Nominierung des CDU-Landtagskandidaten für die Landtagswahl 2021 im Wahlkreis 32 (Rastatt) am Donnerstagabend in Ötigheim aus. Der amtierende Abgeordnete Alexander Becker (48) setzte sich mit 90,5 Prozent der Stimmen gegen seinen Herausforderer, den Rastatter Rechtsanwalt Klaus Harsch, durch. Auf Becker entfielen 95 Stimmen, auf Harsch zehn. Harsch steht in der CDU weit rechts, er wird immer wieder mit der AfD in Verbindung gebracht. Ein Parteiausschlussverfahren gegen ihn wegen Verbindungen in die rechte Szene endete erfolglos. Als Zweitkandidatin hinter Becker wählten die anwesenden CDU-Mitglieder mit 93,6 Prozent Victoria Felder (23) aus Gernsbach.

Zum Artikel

Erstellt:
18. Juni 2020, 21:50 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 19sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.