Alle Artikel zum Thema: CDU

CDU
Am 30. September soll das neue Landespolizeigesetz verabschiedet werden. Foto: Fredrik von Erichsen/dpa
Top

Stuttgart (bjhw) – Die Diskussionen um das neue Polizeigesetz reißen nicht ab. Dennoch soll es bis zum 30. September stehen.

Der Künstler Sean Scully hatte seine Schenkung an die Bedingung geknüpft, dass seine Werke in einem noch zu errichtenden Erweiterungsbau ausgestellt werden. Foto: Guido Kirchner/dpa
Top

Stuttgart/Karlsruhe (bjhw) – Das Wissenschaftsministerium wehrt sich: Theresia Bauer gibt Auskunft über Bitten und Gespräche zur gescheiterten Schenkung von Sean Scully an die Kunsthalle Karlsruhe.

Gernsbach (vgk) – Die weltweite Aktion mit „Stolpersteinen“, die an Nazi-Opfer erinnert, ist nun auch in Gernsbach angekommen. Am Dienstag verlegte Initiator Gunter Demnig den ersten Erinnerungsstein

Toni Hoffarth bewirbt sich um das Amt des Bürgermeisters in Steinmauern. Foto: pr
Top

Steinmauern (mak) – „Aus Überzeugung für Steinmauern“ lautet das Wahlkampfmotto von Toni Hoffarth, der am Samstag seine Bewerbung für die Bürgermeisterwahl am 25. Oktober eingeworfen hat.mehr...

Baden-Baden (red/dpa) – Das Coronavirus ist seit Monaten das beherrschende Thema in der Welt, in Europa, Deutschland und auch in Mittelbaden. Die BT-Onlineredaktion informiert fortlaufend über die aktuellenmehr...

Etwa 40.000 Menschen strömten vor einem Vierteljahrhundert zum ersten Flughafenfest in Söllingen, zwei Jahre nach dem Abzug der Kanadier.  Foto: Marcus Gernsbeck/BT-Archiv
Top

Rheinmünster (jo) – Es war ein langer, steiniger Weg der Entscheidungsfindung, bis der Regionalflughafen Karlsruhe/Baden-Baden (FKB) am 20. September 1996 in Betrieb gehen konnte.

So langsam wird deutlich, wer in Karlsruhe den Wahlkampf um den Oberbürgermeisterposten bestreiten könnte. Foto: Uli Deck/dpa/Archiv
Top

Karlsruhe (win) – Der Bürgermeister von Karlsdorf-Neuthard wird als CDU-Kandidat heiß gehandelt. OB Frank Mentrup muss am 6. Dezember wohl mit einer Frau und zwei Männern als Gegenkandidaten rechnen.

 Ein Schüler arbeitet am ersten Tag der sogenannten „Lernbrücken“ in einer Grundschule an einem Tablet. Bei den „Lernbrücken“ handelt es sich um ein freiwilliges Nachhilfeprogramm in den Sommerferien. Foto: Sebastian Gollnow/dpa
Top

Stuttgart (bjhw) – Einige logistische Probleme gibt es bei den Lernbrücken zum Start – auch in Baden-Baden. Dennoch sehen Experten eine neue bildungspolitische Zeitrechnung im Land.

Eine Erzieherin spielt in einer Kindertagesstätte hinter einer Rollbahn mit Kindern. Die Lage in vielen Kitas hat sich nach neuen Daten zwar verbessert. Foto: Uwe Anspach/dpa
Top

Stuttgart (bjhw) – Kinder in den Kitas von Baden-Württemberg erhalten laut einer Studie zwar die bundesweit intensivste Betreuung in einem Flächenland. Allerdings fehlt es in jeder zweiten Einrichtung

Oft landen Lebensmittel in der Tonne, die noch problemlos zum Verzehr geeignet sind. Foto: Oliver Berg/dpa
Top

Stuttgart (bjhw) – Rund zwölf Millionen Tonnen noch verzehrbarer Ware landen Jahr für Jahr in Deutschland im Müll. Neue Zahlen belegen, dass vor allem jüngere Verbraucher ausgesprochen sorglos sind.

Bis 2025 soll es Übertragungsraten von 1000 Mbit/s geben. Dazu fehlen aber vielerorts noch die nötigen Leitungen. Das Foto zeigt die Verlegung von Glasfaserkabeln in der Weitenunger Kirchstraße Anfang 2019. Foto: Bernhard Margull/Archiv
Top

Stuttgart (bjhw) – Das Land Baden-Württemberg liegt auf dem fünftletzten Platz bei der Zahl der Haushalte mit gigabitfähigem Glasfaseranschluss. Das soll sich schnellstmöglich ändern.

Die Mannheimer Sprachwissenschaftlerin Rosemarie Tracy sagt, die Fähigkeit zum Sprechen im Dialekt ist ein Beleg, dass „das menschliche Gehirn mit mehr als einer Sprache umgehen kann“. Foto: Tobias Kleinschmidt/dpa
Top

Stuttgart (bjhw) – Neue Debatte über den Stellenwert von Dialekt: Schüler, die Umgangssprache und Hochdeutsch sprechen, machen einer Studie zufolge weniger Fehler.

Gernsbach (stj) – Ein Großteil des Gemeinderats und Bürgermeister Julian Christ wenden sich im Kampf um den Erhalt der HLA Gernsbach mit einem Schreiben an Sylvia Felder.

Baden-Baden (red) – Die beiden mittelbadischen Grünen-Landtagsabgeordneten Hans-Peter Behrens und Thomas Hentschel üben heftige Kritik an der gemeinsamen Forderung von vier regionalen CDU-Gemeinderatmehr...

Baden-Baden (red) – Die CDU-Gemeinderatsfraktionen von Baden-Baden, Ettlingen, Malsch und Forbach fordern eine Energiewende unter Beachtung des Schutzes von Mensch und Natur. Deshalb soll die „10H-Regel“mehr...

Viele Unternehmen des Landes zahlen für ihren CO2-Ausstoß in einen Kompensationstopf ein. Foto: Anspach/dpa
Top

Stuttgart (bjhw) – Der CDU-Umweltexperte Paul Nemeth fordert, dass auch das Land Zahlungen für Emissionen leistet.

„Wir müssen uns Gedanken um die Zukunft der Schule machen“, heißt es im Landratsamt zur HLA Gernsbach. Foto: Jahn
Top

Gernsbach (stj) – Die Handelslehranstalt in Gernsbach kämpft mit rückläufigen Schülerzahlen und um ihre Zukunft. Der Landkreis sucht als Schulträger nach Problem-Lösungen.

In vier Bauabschnitten soll der Lückenschluss der B3neu auf Höhe Sinzheim erfolgen. Zur Maßnahme gehört auch die Erneuerung der Lärmschutzwände der Deutschen Bahn.  Quelle: maps4news.com/@HERE/Infografik: jv
Top

Sinzheim (nie) – Das Regierungspräsidium und die Deutsche Bahn haben im Sinzheimer Gemeinderat den Bauzeitenplan für den Lückenschluss der B3 neu vorgestellt. Ab Januar 2021 bis Oktober 2024 wird geb

Gernsbach (ham) – Joachim Schneider wird heute offiziell in Gernsbach im kleinen Rahmen verabschiedet. Die Dienstzeit des Rektors endet am 31. Juli. Der 69-Jährige hat die Realschule vorangebracht.

Sabine Wölfle übernimmt den Posten von Sascha Binder im SWR-Rundfunkrat. Foto: Philipp von Ditfurth/dpa
Top

Stuttgart (bjhw) - Die SPD-Landtagsabgeordnete Sabine Wölfle (Emmendingen) wird – quotenbedingt – den Sitz ihres Fraktionskollegen Sascha Binder im SWR-Rundfunkrat übernehmen. Am Donnerstag ist Wahl.mehr...

Baden-Baden (red) – Blühendes Paradies für Spaziergänger: Die CDU Rebland sammelt weiter Fotos von grünen Ecken und blumigen Plätzen im Rebland.mehr...

Gaggenau (red) – Der Vorstand des Ortsverbands Murgtal von Bündnis 90/Die Grünen hat das eWayBW-Projekt auf der B462 einhellig begrüßt und lehnt die Kritik daran ab.mehr...

Kai Whittaker will die Christdemokraten „mit Mut und Zuversicht“ im Deutschen Bundestag vertreten.  Foto: Janina Fortenbacher
Top

Baden-Baden (for) – Wie erwartet wird der bereits amtierende CDU-Bundestagsabgeordnete Kai Whittaker (35) im kommenden Jahr erneut bei der Bundestagswahl als Kandidat antreten. Er wurde am Donnerstagabend

Der Baden-Badener Kai Whittaker wird auch im kommenden Jahr bei der Bundestagswahl antreten. Foto: Janina Fortenbacher
Top

Baden-Baden (for) – Bei der Nominierung des CDU-Kandidaten für die Bundestagswahl 2021 für den Wahlkreis 273 (Rastatt) hat es keine großen Überraschungen gegeben. Wie erwartet wird der bereits amtierendemehr...

Aufgestockt: Mit mehreren Hundertschaften wird die Polizei am Wochenende in Stuttgart unterwegs sein. Foto: Adomat/dpa
Top

Stuttgart (bjhw/lsw) – Nach den Ausschreitungen in Stuttgart in der Nacht zum Sonntag will die Polizei an den kommenden Wochenenden mit mehreren Hundertschaften Präsenz zeigen und Stärke demonstrieren.mehr...

Landeskultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) kündigt ein freiwilliges zweiwöchiges Lernprogramm für Schülerinnen und Schüler an.  Foto: Sebastian Gollnow/dpa
Top

Stuttgart (bjhw) – Landeskultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) stellte Eltern, Lehrkräften und Schülern am Mittwoch an den Schulen im Land einen „Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen“ in Aussicht.mehr...

Victoria Felder und Alexander Becker. Foto: Krekel
Top

Ötigheim (fk) – CDU-Kandidatenwahl: Für die CDU tritt im Wahlkreis Rastatt bei der Landtagswahl 2021 Alexander Becker an. Bei der Versammlung gab es aber auch zehn Stimmen für Rechtsaußen Klaus Harsch.

Die CDU nominiert am Donnerstag ihre Bewerber für den Wahlkreis 32 (Rastatt). Foto: Deck/dpa
Top

Rastatt (ema/fk) – „Ich will meine Stimme erheben, um die CDU besser und breiter aufzustellen“, begründet Klaus Harsch seine Kampfkandidatur gegen den Ötigheimer Alexander Becker. Der 67-jährige Rechtsanwalt

In einer im Namen der Jungen Union (JU) verschickten Pressemitteilung wird Kai Whittaker aufgefordert, nicht mehr für den Bundestag zu kandidieren. Später rudert die JU zurück. Foto: Büro Whittaker
Top

Baden-Baden/Berlin (kli) – Die Ereignisse rund um Kai Whittaker haben sich am Montag überschlagen: Am Ende steht ein zunächst beschädigter, dann rehabilitierter Bundestagsabgeordneter.mehr...

Ötigheim (as) – Überraschung in der Ötigheimer Kommunalpolitik: Der SPD-Ortsvereinsvorsitzende Nicolas Späth tritt zurück und verlässt die Partei. Am Ratstisch will er jedoch weiter sitzen.

Baden-Baden (red) – Der 35-jährige CDU-Bundestagsabgeordnete Kai Whittaker möchte erneut in den Deutschen Bundestag einziehen. Die Nominierung des Kandidaten ist für Ende Juni geplant.mehr...

Gernsbach (stj) – Die CDU-Fraktion im Gemeinderat fragt bei Bürgermeister Julian Christ nach dem aktuellem Sachstand auf dem Pfleiderer-Areal – und erinnert ihn an zwei Versprechungen.mehr...

Sinzheim/Baden-Baden (red) – Das Regierungspräsidium (RP) Karlsruhe prüft auf Drängen des CDU-Bundestagsabgeordneten Kai Whittaker und dem Sinzheimer Bürgermeister Erik Ernst, ob die geplante Bauzeit

Gernsbach (stj) – Die Grünen und die CDU wollten im Gemeinderat einen Vorstoß für mehr kommunalen Klimaschutz wagen. Weil sie gegen die „Koalition“ von SPD und Freien Bürgern aber keine Mehrheit zu erwarten

Loffenau (ham) – Eine in „schockierendem Zustand“ hinterlassene Flüchtlingswohnung hat den Loffenauer Gemeinderat beschäftigt. Nach kontroverser Diskussion plädierte die Mehrheit für die Sanierung und

Einer der Höhepunkte beim Altstadtfest ist das Höhenfeuerwerk – auch 2020? Foto: Margull / Archiv
Top

Gernsbach (stj) – Die Vorgehensweise der Stadt, zunächst am Altstadtfest festzuhalten, ist formal in Ordnung. Dennoch wird sie heftig diskutiert. Das BT hat sich im Gemeinderat erkundigt, wie man dort