Alle Artikel zum Thema: Christoph Kobald

Christoph Kobald
Riesenfreude und Erleichterung nach dem 2:0 bei den Badenern. Foto: Markus Gilliar/GES
Top

Sandhausen/Karlsruhe (red) – Der Karlsruher SC hat am Samstagmittag sein Spiel gegen den SV Sandhausen 3:0 gewonnen. Der KSC schaffte damit den Sprung vom letzten Tabellenplatz.mehr...

Es ist geschafft: KSC-Trainer Christian Eichner (Mitte) bejubelt den direkten Klassenerhalt. Foto: Daniel Karmann/dpa
Top

Fürth (dpa) – Das kleine Wunder ist perfekt: Am Sonntagnachmittag hat der Fußball-Zweitligist Karlsruher SC mit einem 2:1-Sieg in Fürth die Klasse gehalten. Schützenhilfe lieferte Holstein Kiel.mehr...

Der Karlsruher Philipp Hofmann (links) war mit seinen drei Toren der Punktegarant für den KSC. Foto: Deck/dpa
Top

Karlsruhe (dpa) – Fußball-Zweitligist Karlsruher SC hat im Kampf um den Klassenerhalt nach großem Kampf ein wichtiges Remis gerettet. Gegen Bielefeld holte der KSC einen 0:3-Rückstand auf.mehr...

Karlsruhe (rap) – Die Corona-Zwangspause ist vorbei, am Samstag startet der Fußball-Zweitligist Karlsruher SC gegen Darmstadt 98 in die restlichen neun Saisonspiele. Dank Corona aber vor leeren Rängen,

Karlsruhe (rap) – Im Wildpark tobt ein Machtkampf, doch am Samstag starten die KSC-Profis gegen Darmstadt 98 wieder die „Mission Klassenerhalt“ in der zweiten Liga. Besonders dabei im Fokus: der Kopf

Die rote Karte gegen Änis Ben-Hatira rundete den schlimmen Nachmittag für die Badener ab.Foto: Stefan Puchner/dpa
Top

Heidenheim (dpa) - Der KSC hat sein Spiel am Samstag gegen den 1. FC Heidenheim verloren. Die Badener unterlagen mit 1:3 (0:3). Damit liegen sie nun auf dem vorletzten Tabellenplatz.mehr...

Karlsruhe (fal) – Auch die Zweitliga-Partie gegen den 1. FC Nürnberg verliert der Karlsruher SC infolge eines individuellen Patzers. Diesmal erwies Torhüter Benjamin mit seinem Fehlgriff dem Aufsteiger

Karlsruhe (fal) - Nach dem Auswärtssieg beim SV Sandhausen möchte Fußball-Zweitligist die Gunst der Stunde nutzten und im Kellerduell gegen Traditionsklub 1. FC Nünrberg den ersten Heimsieg des Jahresmehr...

Karlsruhe (fal) – Debüt nach Maß: Bei seinem ersten Startelfeinsatz glänzte Neuzugang Änis Ben-Hatira beim Sieg in Sandhausen mit einer Vorlage und einem Tor. Mit dem 31-Jährigen wird das KSC-Spiel mehr...

Christoph Kobald (weißes Trikot) freut sich in Hamburg auf ein großes Spiel vor großer Kulisse. Foto: GES/Güngör
Top

Karlsruhe (red) - Der vom Abstieg bedrohte Karlsruher SC geht zuversichtlich ins Auswärtsspiel an diesem Samstag beim Tabellenzweiten Hamburger SV. „Wir wissen, dass wir auf eine der zwei besten Mannschaften