Corona: 374 Neuinfektionen in Mittelbaden

Baden-Baden (BT/dpa) – In Mittelbaden wurden am Samstag 374 Neuinfektionen gemeldet. Im Stadt- und Landkreis gilt eine nächtliche Ausgangssperre für Nicht-Immunisierte.

Hohe Werte: Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt am Samstag im Stadtkreis Baden-Baden bei 804,3 und im Kreis Rastatt bei 673,9. Symbolfoto: Julian Stratenschulte/dpa

© dpa

Hohe Werte: Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt am Samstag im Stadtkreis Baden-Baden bei 804,3 und im Kreis Rastatt bei 673,9. Symbolfoto: Julian Stratenschulte/dpa

Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen hat sich in Baden-Württemberg von Freitag auf Samstag (Stand: 16 Uhr) laut Landesgesundheitsamt um 7.369 auf insgesamt 1.120.638 erhöht. Die Zahl der an oder mit Covid-19 gestorbenen Patienten stieg um 8 auf 13.423. Im Landkreis Rastatt wurden 289 Neuinfektionen registriert, im Stadtkreis Baden-Baden 85. Die Sieben-Tage-Inzidenz beträgt landesweit 538,9, im Kreis Rastatt 673,9 und in Baden-Baden 804,3. Aus Mittelbaden wurden am Samstag keine weiteren Todesfälle gemeldet. Derzeit werden 355 Patienten wegen einer Covid-19-Infektion auf baden-württembergischen Intensivstationen behandelt. In den vergangenen sieben Tagen kamen pro 100.000 Einwohner 3,1 Menschen wegen Corona-Infektion in die Klinik (Hospitalisierungsinzidenz).

Ausgangssperren für Nicht-Immunisierte

Weil die Sieben-Tage-Inzidenz im Stadtkreis Baden-Baden und im Landkreis Rastatt an zwei aufeinanderfolgenden Tagen den Schwellenwert von mindestens 500 überschritten hat, gilt laut der aktuellen Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg in Mittelbaden eine nächtliche Ausgangsbeschränkung für nicht-immunisierte Personen. Maßgeblich dafür sind die vom Landesgesundheitsamt Baden-Württemberg veröffentlichten Zahlen, wie Benjamin Wedewart, Pressesprecher des Landratsamts Rastatt, am Freitag auf BT-Nachfrage erklärte. Personen, die weder geimpft noch genesen sind, ist der Aufenthalt außerhalb der Wohnung oder einer sonstigen Unterkunft demnach in der Zeit von 21 Uhr bis 5 Uhr des Folgetags nur noch bei Vorliegen triftiger Gründe gestattet. Die Details sind in der Corona-Verordnung des Landes zu finden.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.