Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

19 Fälle in der Region

Baden-Baden/Stuttgart (dpa/hös/fuv) - Die Zahl der Corona-Infizierten in Baden-Württemberg ist weiter gestiegen - auf 454. In Bietigheim ist eine Arztpraxis wegen eines Coronaverdachts geschlossen. Am Freitag beschloss Baden-Württemberg, alle Schulen und Kindertagesstätten ab Dienstag bis nach den Osterferien zu schließen.

Das Coronavirus hat das Land fest im Griff. Foto: dpa

© dpa-avis

Das Coronavirus hat das Land fest im Griff. Foto: dpa

Das Saarland entschied in der Nacht zum Freitag, alle Schulen und Kitas ab Montag zu schließen. Baden-Württemberg, Bayern, NRW, Schleswig-Holstein, Niedersachsen, Hamburg, Bremen, Brandenburg und Berlin zogen am Freitag nach.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie E-Paper Abonnent sein oder ein Tages-Login haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für ein E-Paper Abonnement oder einen Tages-Login? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
13. März 2020, 09:01 Uhr
Aktualisiert:
13. März 2020, 17:12 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 48sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen