DFB-Pokal: KSC gastiert bei Sportfreunde Lotte

Karlsruhe (rap) – Das Ziel ist klar: Der Karlsruher SC ist am Montagabend in der ersten Runde des DFB-Pokals beim Regionalligisten Lotte zu Gast – und möchte eine böse Pokal-Überraschung vermeiden.

Wird wohl den erkrankten Linksverteidiger Philip Heise gegen Lotte ersetzen: Marco Thiede (links). Foto: Helge Prang/GES

© GES/Helge Prang

Wird wohl den erkrankten Linksverteidiger Philip Heise gegen Lotte ersetzen: Marco Thiede (links). Foto: Helge Prang/GES

Von BT-Redakteur Christian Rapp

Zumindest Monja Eichner kann sich am Dienstagmorgen schon mal auf was Zählbares freuen. „Ich habe meiner Frau gesagt, dass ich Brötchen mitbringe, wenn wir aus Lotte zurückkehren“, erklärte Christian Eichner am Sonntagmittag vor dem DFB-Pokalspiel des Karlsruher SC in der ersten Runde am Montag beim Regionalligisten Sportfreunde Lotte (18.30 Uhr).

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
8. August 2021, 22:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 37sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte