Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Alle Artikel zum Thema: DHB

DHB

Gaggenau (moe) – Das Coronavirus verhinderte die langersehnte Länderspielpremiere von Handballerin Stephanie Elies. Doch der Traum vom DHB-Trikot ist für die Spielerin der SG Steinbach/Kappelwindeck nur

Baden-Baden (moe) – Der Südbadische Handballverband (SHV) hat die Wertung der abgebrochenen Saison festgezurrt und sich erwartungsgemäß für die Quotientenregel entschieden. Auch zweitplatzierte Teams

Macht nach vier Jahren bei der SG Steinbach/Kappelwindeck Schluss. Foto: Seiter
Top

Baden-Baden (moe) – Erwartungsgemäß wurde die Saison in der dritten Handball-Bundesliga abgebrochen. Das bedeutet, dass die Rebland-SG ein weiteres Jahr in der dritthöchsten Klasse spielen wird – allerdings

Ab durch die Mitte: Wird die Saison per Quotient entschieden, ziehen Marvin Volz (Mitte) und seine HSG Hardt am TuS Großweier vorbei.Foto: Seiter
Top

Baden-Baden (moe) – Bei der Bewertung der abgebrochenen Handball-Saison läuft alles auf eine Quotientenregelung hinaus. In der Bezirksklasse hätte das entscheidende Folgen für die Meisterfrage.

Baden-Baden (moe) – In fast allen Handball-Ligen herrscht soweit Klarheit, dass die restliche Runde abgebrochen wird. Die Drittliga-Spielerinnen der SG Steinbach/Kappelwindeck müssen sich aber weiter

„Der allerwichtigste Grund war natürlich das Thema Gesundheit“, sagt Alexander Klinkner über den Saisonabbruch. Foto: Kaufhold/Archiv
Top

Baden-Baden (moe) – Der Südbadische Handballverband hat die aktuelle Saison aufgrund der Corona-Krise abgebrochen. Warum und wie es jetzt weitergeht, erklärt SHV-Präsident Alexander Klinkner im BT-In

Baden-Baden (moe) – Der Deutsche Handballbund (DHB) hat am Freitagnachmittag seinen 24 Landesverbänden – also auch dem Südbadischen Handballverband – empfohlen, die Saison aufgrund der Corona-Krise abzubrechen.mehr...

Die Corona-Krise hat den Handball in Südbaden komplett lahmgelegt. Die betroffenen Sportler zeigen derweil „flächendeckendes Verständnis“ für die drastischen Maßnahmen des Verbands, wie SHV-Präsident

Muggensturm (moe) – Torsten Anselm ist eines der größten Talente im Handball-Bezirk. Als einziger Sportler des südbadischen Verbands schaffte es der 16-jährige Muggensturmer bei der DHB-Sichtung ins