Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Exhibitionist mit besonderem Trick

Rheinstetten (red) - Am Epplesee hat am Freitagabend ein Exhibitionist zu einer ungewöhnlichen Masche gegriffen. Er bat eine Frau, ein Foto von ihm zu machen - doch dann ließ er die Hose herunter.

Exhibitionist mit besonderem Trick

© dpa-avis

Der Mann war nach Angaben der Polizei vom Montag gegen 19 Uhr auf einem Feldweg beim Rheinstettener Epplesee unterwegs. Dort sprach er eine 28-jährige Frau an und bat sie, ein Foto von ihm zu machen. Dafür gab er der Frau sein Handy.

Als sie der Bitte nachkommen wollte, ließ der Unbekannte aber plötzlich seine Hose fallen und entblößte seinen Genitalbereich. Die geschockte Frau gab ihm daraufhin sein Telefon zurück und ging weg. Eine Fahndung der Polizei führte zu keinem Ergebnis.

Laut der Polizei war der Mann zwischen 30 bis 35 Jahre alt und 170 bis 175 Zentimeter groß. Er habe orientalisch ausgesehen, kurzes schwarzes Haar und einen Dreitagebart gehabt.

Bekleidet war er mit einer grünen Stoffhose, schwarzem T-Shirt und schwarzen Schuhen der Marke „Nike“. Zudem hatte er ein schwarzes Mountainbike dabei.

Die Polizei bittet um Hinweise an den Kriminaldauerdienst in Karlsruhe unter der Rufnummer (07 21) 6 66 55 55.

Zum Artikel

Erstellt:
18. Mai 2020, 11:49 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 29sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.