Die baden-württembergische DNA in Dubai entdecken

Stuttgart – Baden-Württembergs Expo-Pavillon in Dubai: Die Suche nach Wirtschaftspartnern bleibt kompliziert.

 Der Rohbau des baden-württembergischen Expo-Pavillons in Dubai. Nach sieben Monaten Bauzeit fand Anfang Mai das Richtfest statt. Foto: Constantine Japaridze/DBN Production

© pr

Der Rohbau des baden-württembergischen Expo-Pavillons in Dubai. Nach sieben Monaten Bauzeit fand Anfang Mai das Richtfest statt. Foto: Constantine Japaridze/DBN Production

Von BT-Korrespondentin Brigitte J. Henkel-Waidhofer

Der Anspruch ist gewaltig, denn das Baden-Württemberg-Haus auf der Expo 2020 in Dubai muss ein Alleskönner sein. Es verkörpere, heißt es im Werbetext, „den Innovations-, Wirtschafts-, Forschungs-, Tourismus- und Kulturstandort“ im deutschen Südwesten. Der Start allerdings hätte angesichts der Finanzierungslücken und in deren Folge des parlamentarischen Untersuchungsausschusses im vergangenen Winter holpriger kaum sein können.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.