„Diesel-Verfahren“ belasten OLG Karlsruhe

Von BT-Redakteur Volker Neuwald

Karlsruhe (vn) – Rund 950 „Diesel-Verfahren“ haben das Oberlandesgericht (OLG) Karlsruhe im ersten Halbjahr 2021 erreicht. Damit setzt sich die Tendenz der Vorjahre zu Massenverfahren fort.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.